HOME

Vereinfachtes Abspielen: Facebook- und Instagram-Videos laufen jetzt auch in Whatsapp

Whatsapp erfreut seine Nutzer: Künftig können in dem Messenger Facebook- und Instagram-Videos direkt in der App abgespielt werden - auch, wenn man in anderen Chats textet. In der Androidversion ist die Neuerung bislang noch nicht verfügbar. 

Facebook - Whatsapp - Instagram - Video

Whatsapp vereinfacht seinen Nutzern das Abspielen von Facebook- und Instagram-Videos (Symbolbild)

Picture Alliance

Diese Neuerung wird Whatsapp-User freuen - zumindest wenn der Messengerdienst in der iOS-Version genutzt wird. Demnach ist es künftig möglich, Links von in Partnerdiensten Facebook und Instagram geposteten Videos direkt in der App zu öffnen und abspielen zu lassen. Durch die Bild-in-Bild-Funktion könne man die Filmaufnahmen auch dann weiter ansehen, wenn man in einen anderen Chat wechsle, heißt es seitens Whatsapp in einer Aktualisierungsnotiz bei iTunes. Das Feature ist mit einem Update auf die Softwareversion 2.18.51 verfügbar. In die Androidversion hat es die Neuerung indes noch nicht geschafft.

Whatsapp ändert auch die Rechte für Gruppenadmins

Ferner können Administratoren ab sofort den Adminstatus anderer Gruppenmitglieder (nachträglich) entfernen und zudem festlegen, wer den Gruppenbetreff, das Gruppenbild oder die Gruppenbeschreibung ändern darf.

Diese Änderungen können laut Whatsapp mit wenigen Klicks im Einstellungsbereich "Gruppeninfo" vorgenommen werden.

Whatsapp-Verbot für Jugendliche?: Exklusiver Einblick: Das geht wirklich in den geheimen Gruppen-Chats ab



mod