HOME

Vergleich: Laptops mit Touchscreen: leistungsstarke Notebooks mit intuitiver Bedienung

Laptops mit Touchscreen lassen sich so leicht bedienen wie ein Tablet, bieten aber mehr Leistung. Es gibt verschiedene Optionen, darunter Tablet-PCs und Convertibles. Lesen Sie hier, was Sie vor einem Kauf beachten sollten und welche Geräte es gibt.

Laptops mit Touchscreen sind Hybride, die sich als besonders flexibel erweisen

Laptops mit Touchscreen sind Hybride, die sich als besonders flexibel erweisen

Laptops mit Touchscreen kombinieren die Vorteile eines leistungsstarken Notebooks mit der intuitiven Bedienung eines Tablets. Das macht die Geräte zu attraktiven Hybriden, mit denen sich flexibel und einfach arbeiten lässt.

Laptops mit Touchscreen: Das gilt es zu beachten

Ob Laptop mit oder ohne Touchscreen, es gibt einige grundsätzliche Fragen, die Sie sich vor dem Kauf eines neuen Notebooks stellen sollten. Dazu gehören unter anderem Kaufkriterien wie:

  • Arbeitsspeicher: Wer beispielsweise Videos schneiden oder aufwendig Bilder bearbeiten möchte, benötigt mehr RAM.
  • Display-Größe: Je größer der Bildschirm des Laptops mit Touchscreen, desto detailreicher ist das Bild. Das kann insbesondere für Bildbearbeitungen relevant sein. Ein großer Bildschirm hilft aber auch bei anspruchsvollen Analysen mit Zahlen und Tabellen.
  • Interner Festplattenspeicher: Er dient als Speicher für Betriebssystem, Programme und Foto-, Musik- sowie Videosammlungen. Ergänzt werden kann er durch externe Speicheroptionen wie Festplatten, USB-Sticks oder Speicherkarten.
  • Grafikkarte und Prozessor: Aufwendige Rechenprozesse benötigen einen schnellen Prozessor, sonst kann es sein, dass zum Beispiel das fertiggestellte Video lange rendern muss. Auch eine hochwertige Grafikkarte sollte bei professionellen Anforderungen an den Laptop oder auch beim Gaming nicht unterschätzt werden.


Da es sich bei Laptops mit Touchscreen um Hybride handelt, stellen sich einige weitere Fragen vor dem Kauf. Wollen Sie beispielsweise, dass man Bildschirm und Tastatur trennen und somit den Laptop-Screen als eigenes Tablet nutzen kann? Dann wäre ein Tablet-PC die richtige Wahl für Sie. Es gibt nämlich auch Geräte, bei denen die Tastatur einfach umgeklappt wird, sich aber nicht vom Bildschirm trennen lässt.

Laptops mit Touchscreen im Vergleich

Hybride mit Touchscreen sind mittlerweile verbreitet und so gibt es Geräte von verschiedenen Anbietern. Lesen Sie hier, welche technischen Eigenschaften die Laptops mit Touchscreen haben.

Tablet-PC: Microsoft Surface Pro 7

Bekannt und beliebt sind die Geräte von Microsoft. Der Tablet-PC Surface Pro 7 ist seit 2019 auf dem Markt und bietet Nutzern endlich den lang ersehnten USB-C-Anschluss und die zehnte Intel Core Prozessor-Generation. Außerdem ist das Surface Pro 7 leichter als seine Vorgänger, soll sich schneller aufladen lassen und mehr Leistung bieten. Der Bildschirm kann bei dem 2-in-1-Laptop einfach von der Tastatur getrennt werden und lässt sich dann als Tablet verwenden.

Affiliate Link
Bei Amazon: Microsoft Surface Pro 7 mit Type Cover
Jetzt shoppen
936,40 €

Technische Details

Arbeitsspeicher

128 GB

Betriebssystem

Windows 10 Home

Akkulaufzeit

circa 5 Stunden

Bildschirmgröße

12,3 Zoll

Convertible: HP Envy x360

Anders als beim Bildschirm des Surface Pro 7 können Sie beim Laptop Envy x360 von HP Display und Tastatur nicht trennen. Dank eines 360-Grad-Scharniers lässt sich das große 15,6-Zoll-Display allerdings vielseitig einsetzen. Außerdem verfügt der Laptop mit Touchscreen über ein dünnes Gehäuse und eine lange Akkulaufzeit.

Affiliate Link
Bei Amazon: HP Envy x360
Jetzt shoppen
1390,00 €

Technische Details

Arbeitsspeicher

8 GB

Betriebssystem

Windows 10 Home

Akkulaufzeit

circa 8 Stunden

Bildschirmgröße

15,6 Zoll

Günstiger Laptop mit Touchscreen: Acer Chromebook 314

Im Acer Chromebook 314 wurde der neueste Intel-Prozessor verbaut, das ermöglicht dem Laptop mit Touchscreen einen geringen Stromverbrauch sowie eine reaktionsschnelle Software. Das Chromebook verfügt über einen großen 14-Zoll-Bildschirm und ist dabei leicht mit einem Gewicht von etwa einem Kilogramm. Zehn Stunden Akkulaufzeit sollen dafür sorgen, dass auch von unterwegs lange und ohne Stromzufuhr gearbeitet werden kann. Moderne USB-C-Anschlüsse gibt es ebenfalls, so kann zusätzliche Hardware zukünftig unkompliziert angeschlossen werden.

Affiliate Link
-19%
Bei Amazon: Acer Chromebook 314
Jetzt shoppen
265,80 €329,00 €

Technische Details

Arbeitsspeicher

4 GB

Betriebssystem

Windows 10

Akkulaufzeit

circa 10 Stunden

Bildschirmgröße

14 Zoll

Laptop mit Touch-Display: Huawei MateBook X Pro

Längere Reisen sollen mit dem Huawei MateBook Pro X kein Problem sein, denn es verfügt über eine Akkuladung von bis zu zwölf Stunden, das ist solide, entspricht aber auch den Werten der Konkurrenz. In Sachen Display setzt Huawei auf ein LTPS-Panel, das mit einer 3K-Auflösung bei einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz auflöst. Der 13,9 Zoll große Touchscreen-Display soll sich intuitiv bedienen lassen und eine eingebaute Kamera befindet sich unauffällig auf der Tastatur — und kommt nur auf Wunsch bei Tastendruck zum hervor.

Affiliate Link
-19%
Bei Amazon: HUAWEI MateBook X Pro
Jetzt shoppen
1218,25 €1499,00 €

Technische Details

Arbeitsspeicher

8 GB

Betriebssystem

Windows 10 Home

Akkulaufzeit

circa 12 Stunden

Bildschirmgröße

13,9 Zoll

Hybrid-Laptop: Lenovo Yoga 530 

Das Convertible Lenovo Yoga 530 bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es verfügt über einen Touchscreen von 14 Zoll. Display und Tastatur lassen sich nicht trennen, aber dank eines flexiblen Scharniers kann das Notebook wie ein Tablet per Touch bedient werden. Insgesamt können Sie den Laptop auf vier verschiedene Arten nutzen: Im Notebook-Modus, Stand-Modus, Tablet-Modus und Tent-Modus. Wer gern von unterwegs arbeitet, kommt mit einer Akkulaufzeit von circa acht Stunden gut aus, ohne nach einer Steckdose suchen zu müssen. 

Affiliate Link
Bei Amazon: Lenovo Yoga 530
Jetzt shoppen
1245,99 €

Technische Details

Arbeitsspeicher

8 GB

Betriebssystem

Windows 10 Home

Akkulaufzeit

circa 8 Stunden

Bildschirmgröße

14 Zoll

Das könnte Sie auch interessieren:


Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl