HOME

Treffen in Brüssel: Polizei setzt bei Nato-Gipfel Adler gegen Drohnen ein

Donald Trump, Emmanuel Macron, Angela Merkel: Beim Nato-Gipfel in Brüssel ist politisches Schaulaufen angesagt. Um so viele wichtige Köpfe zu schützen, greift die Polizei auch zu unkonventionellen Mitteln.

Ein Adler fängt eine Drohne

Ein Adler fängt eine Drohne

Mit Adleraugen überwacht die Brüsseler Polizei das Nato-Spitzentreffen: Während des Besuchs der Staatschefs hat am Donnerstag mindestens ein speziell geschulter Polizei-Adler aufgepasst, dass keine Drohnen unerlaubt über abgesperrten Straßen fliegen. Wie viele Tiere genau bereit stehen, wurde aus Sicherheitsgründen nicht bekannt. "Bislang ist aber noch kein Adler-Einsatz nötig gewesen", sagte eine Polizeisprecherin.

Für den Adler-Einsatz kooperiert die belgische Polizei mit den niederländischen Kollegen. Dort kommen die Tiere schon länger zum Einsatz. Die Adler sind darauf trainiert, Drohnen in der Luft zu greifen und unschädlich zu machen. 

Youtube-Hit: Bussard attackiert Drohne


ivi / DPA