HOME
Vater springt in Pool, um sein Baby zu retten

Akrobatische Aktion

Kleinkind jagt Ball nach und stürzt in Pool – Vater setzt kopfüber zur Rettung an

Sängerin Taylor Swift attackiert Justin Biebers Manager

Popstar-Streit

Taylor Swift attackiert Justin Biebers Manager – und Bieber schlägt zurück

NEON Logo
Michaela Brohm-Badry

«Posttraumatischer Wachstum»

Glücksforscherin: Schicksalsschläge können stärker machen

Henriette Hell

Love from Hell

Warum man manchmal bis ans Ende der Welt reisen muss, um zu erkennen, was wirklich zählt

Psychische Gesundheit

Das Impostor-Phänomen: Habe ich meinen Erfolg verdient – oder bin ich ein Hochstapler?!

NEON Logo
Herzogin Meghan und Prinz Harry bei der Präsentation ihres Sohnes Archie

Kindermädchen für Archie

Dritte Nanny in sechs Wochen: Harry und Meghan haben ein Problem mit ihren Angestellten

Frau im Bett

Erfahrungsbericht

Ich habe abgetrieben und das war richtig – aber ich würde es nie wieder tun

NEON Logo
Dorthin hat Google Maps US-Autofahrer gelotst

Rund 100 Fahrer in den USA

Sie wollten zum Flughafen, verließen sich auf Google Maps und landeten im Nirgendwo

Heimspiel

Formel 1

Heimspiel des Ex-Branchenführers: Red Bulls Sieges-Sehnsucht

"Wolfsland: Tief im Wald": Butsch (Götz Schubert) misstraut Björn Delbrück, dem Exmann seiner Kollegin Viola.

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

Ein Handyfoto zeigt einen Jungen der ein zweijähriges Kind auffängt.

Geistesgegenwärtig reagiert

Zweijährige stürzt aus Fenster – Jugendlicher verhindert Tragödie

Lukas Nelson

Willies Sohn, Neils Ziehsohn

Lukas Nelsons Aufstieg zum Star

So lernten ihn die "Alf"-Zuschauer kennen und lieben: Max Wright als Willie Tenner

Nachruf

Von der TV-Serie "Alf" wollte er nichts mehr wissen – sein Glück fand Max Wright mit einem Mann

Khloé Kardashian

Erfolgs-Familie

Promi-Geburtstag vom 27. Juni 2019: Khloé Kardashian

Stephanie Grisham, die neue Pressesprecherin von Donald Trump

Stephanie Grisham

Einmal Trump, immer Trump: Das ist die neue Pressesprecherin des US-Präsidenten

Mag Angela Merkel, hasst Donald Trump: Popstar Madonna

Madonna

Pop-Queen mag Angela Merkel

Liebe
Hörbuch-Tipp

J. Barnes "Die einzige Geschichte"

Vom Wunder der Liebe - und ihrem traurigen Verschwinden

Von Carsten Heidböhmer

Ebay-Auktionen und Co.

Ich wollte herausfinden, wie viel meine alten Pokémon-Karten wert sind – und wurde überrascht

NEON Logo

Wrackteil von Eurofighter neben Kindergarten gefunden

Die gescharterer Jacht von Wladimir Klitschko

Mallorca

Auf Klitschko-Jacht bricht Feuer aus - Boxstar und seine Familie "kurzzeitig in Lebensgefahr"

Polizei

Düsseldorfer Altstadt

Serienvergewaltiger sollen Frauen in Falle gelockt haben

Packliste für den Campingurlaub

Acht Camper verraten, was unbedingt mit muss

Halbfinaleinzug

Remis gegen Österreich

U21 bejubelt EM-Halbfinale und Olympia

Mercedes GLS 580

Mercedes GLS 580 / 400d

Weg ins Glück

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(