HOME

Zweiter Weltkrieg: Luftschlacht um England - als die Deutschen Luftwaffe die Luftherrschaft verlor

Eine mathematische Studie beweist, dass die Nazi-Luftwaffe die Royal Air Force leicht hätte besiegen können, wenn Hitler den Angriff drei Wochen früher begonnen hätte und zunächst die britischen Flieger ausgeschaltet hätte. Zum Glück tat er es nicht.

Ein Helfer beobachtet den Luftraum über London.

Ein Helfer beobachtet den Luftraum über London.

Picture Alliance