HOME

Doppel-Hochzeit geplant: Zwillinge heiraten Zwillinge: Wie diese Paare sich verliebten, ist schon ziemlich verrückt

Es klingt wie in einem Kitschroman: Zwei eineiige Zwillingspaare hatten ihr erstes Date gemeinsam, verlobten sich gemeinsam und heiraten nun auch gemeinsam. Doch das ist die wahre Geschichte von Krissie, Kassie, Zach und Nick aus Michigan.

Zwillinge Krissie Bevier und Zack Lewan mit Nicholas Lewan und Kassie Bevier

Krissie Bevier und Zack Lewan mit Nicholas Lewan und Kassie Bevier - die beiden eineiigen Zwillinge heiraten bald

Picture Alliance

"Ihr müsst nur Brüder heiraten und in eine Doppelhaushälfte ziehen." Diesen Satz sagte eine Bekannte vor einigen Jahren zu Krissie und Kassie Bevier, eineiigen Zwillingen aus Michigan. Die beiden fanden die Idee damals lustig, dachten aber nicht, dass sie Realität werden könnte. So kann man sich irren …

Am kommenden Wochenende heiraten die beiden 24-jährigen Frauen Zack und Nicholas Lewan, beide ebenfalls eineiige Zwillinge, beide ebenfalls 24 Jahre alt, wie "mlive.com" berichtet. Krissie und Zack treten am Freitag vor den Traualtar, Kassie und Nick am Samstag – natürlich jeweils im Beisein des anderen Paares.

Die vier lernten sich an der Grand Valley State University kennen, wo alle vier Psychologie studierten. Während einer Vorlesung über Zwillingsstudien fragte der Professor, ob es Zwillinge im Hörsaal gibt. Kassie und Nick besuchten die Vorlesung und meldeten sich. Danach tauschten sie Telefonnummern aus und verabredeten sich zu einem ersten Date, einem Sonntagsbesuch in der Kirche. Zu diesem Treffen brachten sie ihre Zwillingsgeschwister mit.   

90 Prozent der Treffen der Zwillinge sind Doppel-Dates

Kurze Zeit später gingen auch Krissie und Zack miteinander aus. Auch wenn sie sich nicht immer gemeinsam trafen, wurden 90 Prozent ihrer Verabredungen zu Doppel-Dates. "Die Verbindung, die sie haben, haben wir auch", erklärte Nick ihr gegenseitiges Verständnis für die Beziehung der anderen. 

Da bei den Pärchen offenbar alles im Gleichschritt läuft, machten Zack und Nick ihren Freundinnen auch gleichzeitig einen Heiratsantrag – bei einem Familienausflug ins Henry Ford Museum. Knapp 18 Monate nach dem Antrag steht die große Feier nun bevor. Doch ihre Hochzeitszeremonie teilen wollten sie nicht. "Als Zwilling bekommt man nie etwas allein", erklärt Krissie. Da sie aber eine ähnliche Gästeliste haben, feiern sie nun doch zusammen, wenn auch auf zwei Tage verteilt. 

Zwillinge posieren

Die beiden eineiigen Zwillingspärchen posieren vor ihrer Hochzeit

Picture Alliance

Pärchen wollen in gemeinsames Appartement ziehen

"Ich bin wirklich dankbar, dass wir zwei Mädchen getroffen haben – nicht nur, weil sie Zwillinge sind, sondern weil sie genauso aufgewachsen sind wie wir", sagte Zack vor der Zeremonie. 

Da sie sich so gut verstehen, wollen sie nun – wie sollte es auch anders sein - in ein gemeinsames Appartement ziehen. Krissies Junggesellinnenabschied war die erste Party, die nur für sie gegeben wurde. "Wir machen sonst nur Dinge zu zweit", sagte Kassie. 

Die vier haben noch nie von eineiigen Zwillingen, die eineiige Zwillinge geheiratet haben, gehört. Doch vielleicht finden sie bald andere Paare, wenn sie nächstes Jahr das Twins Day Festival in Twinsburg (Ohio) besuchen. In diesem Jahr haben sie keine Zeit, denn an diesem Wochenende heiraten sie.  

Doppeltes Lottchen: Diese Stars haben Zwillingsgeschwister - und kaum einer weiß es
vit

Wissenscommunity