VG-Wort Pixel

Grillen für Profis Das Flank Steak für wahre Genießer

Flank Steak vom Grill Für 4 Portionen 800 Gramm Steak aus Flanken- oder Bauchlappen Teriyaki-Sauce Rohrzucker Salz Und so geht’s: 1.Bestreuen Sie das Steak mit Salz und dem Rohrzucker 2.Marinieren Sie das Flanksteak anschließend mit der Sauce und massieren sie das ganze sanft ein 3.Lassen Sie das marinierte Steak im Kühlschrank ziehen und bei Zimmertemperatur für eine halbe Stunde ruhen 4.Grillen Sie das Steak für 2 Minuten bei geschlossenem Decke 5.Damit ein Rautenmuster und Röstaromen entstehen nach 2 Minuten um 45 Grad drehen und nochmals 2 Minuten grillen lassen. Die Rückseite des Steaks genauso grillen 6.Das gegrillte Steak wieder in die Sauce legen und auf dem Grill eine indirekte Zone einrichten 7.Mittig auf den Grill geben Sie den Bratenkorb, legen Sie das Steak hinein und schließen Sie den Deckel 8.Nach einer viertelstunde das Steak herausnehmen und ruhen lassen 9.Gegen die Faser in feine Tranchen schneiden
Mehr
Was bei uns zu Hackfleisch verarbeitet wird, servieren Amerikaner als Flank Steak. Wie lecker dieses Stück Rindfleisch sein kann, zeigt Grillexperte Marc Balduan.
hacknroll

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker