HOME
Clairet

Wein

Warum Bordeaux keine Rebsorte ist – und dieser Rosé in jeden Kühlschrank gehört

Sie gelten als die besten Weine der Welt. Pro Flasche können die auch mal tausend Euro kosten. Dabei sollte man eins wissen: Bordeaux ist nicht die Rebsorte, es gibt dort auch günstige Weine – und vor allem ein Rosé verdient Aufmerksamkeit.

Von Denise Snieguole Wachter
Klimawandel: Die Hitze in Südfrankreich gefährdet bekannte Rebsorten

Neue Ideen bei Trockenheit

Der Wein und das Wetter – wie der Klimawandel Frankreichs Winzer zu Veränderungen zwingt

"60 Sekunden Wein"

Der perfekte Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten

stern.de-Weinschule Deutschland

Was Sie über Riesling wissen müssen

stern.de-Weinschule Deutschland

Die besten Weine aus Rheinhessen

Weinwissen als Comic

Das Geheimnis des Silvaners

stern.de-Weinschule

Die schönste Seite von Griechenland

stern.de-Weinschule

Die besten Rebsorten Italiens

stern.de-Weinschule Italien

Der perfekte Wein zum Spargel

stern.de-Weinschule

Die besten Weine aus Apulien

stern.de-Weinschule Italien

Der beste Wein zur Pasta

stern.de-Weinschule

Das Geheimnis des Pinot Grigio

Weinschule Italien

Der ideale Wein zum Fleisch

stern-Weinverkostung

Das Jahr des Superweines

stern.de-Weinschule

Ein Roter geht auf Angriff

Kaminweine

Seelenwärmer und Gaumenschmeichler

Weinkolumne

Kältegetränke

Ferien einmal anders

Zwischen reifen Reben

Sensoren

"Elektronische Zunge" erkennt gefälschte Weine

Teil 16

Endlich was Neues

Teil 14

Das rasierte Raubein

Teil 13

Auswandererglück

Teil 9

Nichts ist unmöglich

Teil 5

Holzweg? Nöööö...