HOME

Stern Logo Ratgeber Rücken

Harvey Weinstein erschien am vergangenen Mittwoch mit Gehhilfe vor Gericht

Harvey Weinstein

Eingriff an der Wirbelsäule überstanden

Harvey Weinstein musste sich einem dreistündigen Eingriff an der Wirbelsäule unterziehen. Aktuell erholt er sich in einer New Yorker Klinik.

"GZSZ"-Kollege Wolfgang Bahro alias Jo Gerner (li.) hat sich sichtlich über Felix van Deventers Rückkehr gefreut

Felix van Deventer

Er steht wieder für "GZSZ" vor der Kamera

Der GZSZ-Schauspieler Felix van Deventer liegt derzeit verletzt im Krankenhaus

Posting aus Krankenhaus

GZSZ-Schauspieler Felix van Deventer fällt vom Balkon – Teil der Wirbelsäule gebrochen

NEON Logo
"GZSZ"-Star Felix van Deventer muss sich von einem heftigen Sturz erholen

Felix van Deventer

"GZSZ"-Star hat sich schwer verletzt

Adrienne Koleszar

Adrienne Koleszar

Nach OP an der Wirbelsäule: So geht es "Deutschlands heißester Polizistin"

Hannah Gavios nach der Attacke

Hannah Gavios

Frau will Angreifer entkommen und bricht sich die Wirbelsäule – jetzt läuft sie einen Marathon

NEON Logo
Prinzessin Eugenie zeigte auf Instagram Röntgenbilder ihrer Wirbelsäule

Skoliose-Erkrankung

Titanstäbe und Schrauben im Rücken: Prinzessin Eugenie schildert ihre Leidensgeschichte

Michael J. Fox

So geht es ihm nach der Wirbelsäulen-OP

Fenstersturz-Prozess: Richter baut den Tatort mit Legosteinen nach und entlarvt damit das Opfer

Prozess in Düsseldorf

Mysteriöser Fenstersturz: Ein Lego-Modell entlarvt das Opfer

Heino Hannelore

Wirbelsäulen-OP

Heinos Ehefrau Hannelore liegt im Krankenhaus

Die kleine Yogapause

So leicht geht Sport am Schreibtisch

Ein Mann im grauen Anzug steht ratlos vor einer roten Leiter an einer grauen Betonwand

Kolumne Winnemuth

Über das Scheitern an sich selbst

Quasimodo ist ein Deutscher Schäferhund mit einer sehr seltenen Krankheit: Er lebt mit einer verkürzten Wirbelsäule. Die amerikanische Organisation Secondhand Hounds sucht eine Familie für ihn und baute ihm dazu einen eigenen Facebook-Auftritt.

Verkürzte Wirbelsäule

Quasimodo bekommt eine zweite Chance

Von Susanne Baller
Der kleine Jackson liegt nach der OP auf einem Bett. Sein Kopf wird von einem Gestellt gestützt

Genickbruch bei Kleinkind

Ärzte retten Jungen nach "innerer Enthauptung"

Eine Brücke über den Fluss Kocher im baden-württembergischen Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall

Elfjährige springt für Selfie von Brücke

stern-Fitness-Schule, Teil 9

So stärken Sie Ihre Wirbelsäule

Das Handy - eine große Gefahr für unsere Gesundheit?

Haltungsschäden

Der Blick aufs Smartphone wiegt schwer

Von Mirja Hammer

Olympia 2014

Russische Skicrosserin bricht sich Wirbelsäule

In 80 Prozent der Fälle verschwinden Rückenschmerzen innerhalb von zwei Monaten von selbst wieder

Überflüssige Rücken-OPs

Nicht zu schnell unters Messer legen

Auch beim guten, alten Kettenkarussell gibt es keine Kopfstützen. Mit sähe es aber sicher ziemlich doof aus.

Rückenschmerzen vom Oktoberfest

Orthopäden raten zu Vorsicht bei Fahrgeschäften

Grafik Rückenmarksnerven

Komplexe Verletzung der Halswirbelsäule

Müde Beine nach dem Shoppen: Keine Sorge, das ist normal

Spinalkanalstenose

Rückenschmerz und Kribbelbein

Unser Rücken altert mit uns

Verschleiß

Wenn die Wirbelsäule alt wird

Franz Müntefering

"Was sind das für Waschlappen?!"

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?