HOME

Alan Rickman

Im Alter von 69 Jahren gestorben: Alan Rickman, Star aus den Harry-Potter-Filmen

In Hollywood spielte er meist den Bösewicht: Hans Gruber in „Stirb langsam“, den Sheriff von Nottingham in „Robin Hood“ und natürlich Severus Snape in den Harry-Potter-Filmen.  Alan Rickman war die Wu...

mehr...
Friederike Becht und Wotan Wilke Möhring in der ZDFneo-Serie "Das Parfum"

TV-Ereignis

"Das Parfum" startet als Mini-Serie bei ZDFneo

Der Roman "Das Parfum" von Patrick Süskind avancierte in kurzer Zeit zum Kassenschlager, der gleichnamige Kinofilm von Tom Tykwer tat es ihm einige Jahre später nach. Jetzt will auch das ZDF an dem Erfolg teilhaben und hat aus dem Kult-Stoff eine Mini-Serie gemacht - mit hochkarätiger Besetzung.

Seinen Herzensbrecher-Blick hat Hugh Grant noch immer drauf

Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Regisseur wollte ihn nicht in der Hauptrolle

"Gambit - Der Masterplan": Kunstexperte Harry Deans (Colin Firth) plant mit PJ Puznowski (Cameron Diaz) einen besonderen Coup

Vorschau

TV-Tipps am Mittwoch

Alan Rickman als Snape in "Harry Potter"

Nachlass wird versteigert

Alan Rickman war anscheinend frustriert über seine Rolle als Snape in "Harry Potter"

NEON Logo
Emma Thompson

"Tatsächlich... Liebe"

Darum war Emma Thompson als betrogene Ehefrau so überzeugend

John Oliver von "Last Week Tonight" jagt das Jahr 2016 in die Luft

Todesfälle, Brexit, Trump

"Fuck you, 2016": John Oliver jagt das Jahr in die Luft

Englischer Schauspieler

Er war Snape und Hans Gruber - Alan Rickman ist tot

Von Carsten Heidböhmer
Helen Mirren in "Eye in the Sky"
Exklusiv auf stern.de

Trailerpremiere: "Eye in the Sky"

Der Tod kommt von oben

Wenn Aaron Ramsey trifft, stirbt ein Promi

Unheimliche Serie von Arsenal-Star

Aaron Ramsey trifft - und wieder stirbt ein Promi

Aaron Ramsey jubelt

Arsenal-Star Aaron Ramsey

Wenn dieser Mann das Tor trifft, stirbt ein Star

Alan Rickman: J.K. Rowling arbeitete für die Verfilmung ihrer "Harry Potter"-Bücher mit Alan Rickman zusammen

Snape-Schauspieler gestorben

J.K. Rowling zum Rickman-Tod: "Geschockt und am Boden zerstört"

Zwei Portraits: Alan Rickman privat und als Professor Snape aus "Harry Potter"

Star aus "Harry Potter"

Professor-Snape-Darsteller Alan Rickman ist tot

Nach knapp 50 Jahren Beziehung haben Alan Rickman und seine Partnerin Rima Horton geheiratet

"Harry Potter"-Star

Alan Rickman hat heimlich geheiratet

Die "Galaxy Quest"-Schauspieler in Arbeitskleidung: Jason Nesmith (Tim Allen, vorne M.), Gwen DeMarco (Sigourney Weaver, 2.v.r.), Alexander Dane (Alan Rickman, 2.v.l.), Fred Kwan (Tony Shalhoub, r.), Guy Fleegman (Sam Rockwell, l.) und Tommy Webber (Daryl Mitchell, 3.v.r.)

TV-Tipp 5.11.: "Galaxy Quest"

Der beste "Star Trek"-Film... ist kein "Star Trek"-Film

Johnny Depp in "Sweeney Todd"

Der mit dem Fleischwolf tanzt

"Harry Potter und der Orden des Phönix"

Düstere Aussichten

"Das Parfum"-Premiere

Geruchlos glücklich

"Das Parfum"

Eichingers goldene Nase

Berlinale

Rennen um die Bären gestartet

Kopenhagen

Märchenland für einen Abend

In Hollywood spielte er meist den Bösewicht: Hans Gruber in „Stirb langsam“, den Sheriff von Nottingham in „Robin Hood“ und natürlich Severus Snape in den Harry-Potter-Filmen.  Alan Rickman war die Wunschbesetzung der Harry Potter-Erfinderin Joanne K. Rowling und diese Rolle wurde seine Erfolgreichste.

Rickman konnte aber auch freundlich: in den Filmen "Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall" und "Tatsächlich ... Liebe" zeigte er sein komödiantisches Talent. Ausgezeichnet wurde er für den Rasputin in der gleichnamigen HBO-Verfilmung: 1996 bekam Rickman für die Rolle den Emmy, den SAG-Award und einen Golden Globe.

Am 14. Januar 2016 starb der Schauspieler im Alter von 69 Jahren an Krebs.