HOME
Emmy für Familie Braun

"Familie Braun"

ZDF-Serie gewinnt internationalen Emmy

Am Montagabend wurden die "International Emmys" in New York verliehen. Neben Großbritannien, dem Abräumer des Abends, kann sich auch Deutschland freuen: Die ZDF-Serie "Familie Braun" erhielt eine der begehrten Auszeichnungen. 

Richard Dreyfuss

Nicht an Wirkung verloren

Promi-Geburtstag vom 29. Oktober 2017: Richard Dreyfuss

Das Team von "The Handmaid's Tale"

Verleihung der US-Fernsehpreise Emmys dieses Jahr sehr politisch

Nicole Kidman und Elisabeth Moss bei der Emmy-Verleihung

Fernsehpreis

Starke Frauen dominierten die Emmy-Verleihung

Das Team von "The Handmaid's Tale"

Verleihung der US-Fernsehpreise Emmys dieses Jahr sehr politisch

Nicole Kidman

US-Fernsehpreis

Viele Superstars und ein Rekord: Das sind die Nominierten für die Emmys

Christiane Paul erhielt den International Emmy als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle im ARD-Film "Unterm Radar"

Filmpreis

Drei International Emmys gehen nach Deutschland – einen bekommt Christiane Paul

Tom Hiddleston war drei Monate mit Taylor Swift zusammen

Tom Hiddleston äußert sich zur Trennung von Taylor Swift

Emmy-Verleihung

Schwarz, Rot, Gelb - und viel Dekolleté

Richard Dreyfuss

Emmy-Rede von Julia Louis-Dreyfus

Fans halten Richard Dreyfuss für tot - bis der sich auf Twitter meldet

"Game of Thrones" Crew

Emmys 2016

"Game of Thrones" ist 23-mal nominiert

Stylewatch Emmys 2015

Von Kanarien- und anderen Paradiesvögeln

Tracy Morgan bei der Emmy-Verleihung in Los Angeles

Comeback nach Autounfall

Tracy Morgan überrascht Publikum bei den Emmys

Peter Dinklage schreit seine Freude über den Sieg mit seinem Emmy in der Hand heraus

TV-Awards

"Game of Thrones" räumt bei den Emmys ab

Die Serie "Game of Thrones" ist insgesamt 24 mal für einen Emmy nominiert, darunter auch als herausragende Dramaserie

Emmy-Nominierungen

"Game of Thrones" geht als Favorit ins Rennen

George R.R. Martin, der Autor der Vorlage von "Game of Thrones", bei der diesjährigen Premiere der 5. Staffel in San Francisco

US-Fernsehpreis

"Game of Thrones" räumt 24 Emmy-Nominierungen ab

Wer gewinnt den Emmy in der Kategorie "Beste Serie"? Die Favoriten sind: "House of Cards" und "True Detective"

Emmy-Verleihung

"True Detective" vs. "House of Cards"

Mindy Kaling und Carson Daly geben die Emmy-Nominierungen bekannt.

Emmys 2014

Nominierungen für "Sherlock" und "Game of Thrones"

TV-Preis-Verleihung

"Breaking Bad" holt endlich einen Emmy

Emmy-Nominierungen

Die Favoriten für den Fernseh-Oscar

Von Carsten Heidböhmer

Emmy-Verleihung

"Homeland" stößt "Mad Men" vom Thron

TV-Preise in L.A. vergeben

Jane Lynch verleiht den Emmys Biss

Emmy-Verleihung

"Modern Family" sahnt ab

Die Gewinner im Überblick

Viele Küsse für den Emmy Award

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo