HOME

Heilsames Hanf

Parkinson-Patient probiert medizinisches Marihuana

Keine Macht den Drogen? Dieser Parkinson-Patient wirkt nach der Einnahme von Cannabis fast wie geheilt.

Doku "Ride with Larry"

So viel besser geht es dem Parkinson-Patienten Larry mit Marihuana

Parkinson-Kranke haben Bewegungsstörungen

Elektroden im Gehirn

Wie ein Hirnschrittmacher Parkinson-Patienten helfen kann

Udo Lattek, Deutschlands erfolgreichster Vereinscoach, wird 80. Foto: Horst Galuschka

Udo Lattek ist tot

Fußball-Deutschland trauert um seinen besten Trainer

Hegestufe II

Opa und der lichte Moment

Hegestufe II

Wie feiern wir nur Weihnachten ohne Opa?

Anne Hathaway und Jake Gyllenhaal in "Love&Other Drugs": lustiger, ernster und nackter als erwartet

TV-Tipp 27.11.: "Love And Other Drugs"

Sex, Lügen und Parkinson

Selbstmord des Schauspielers

Robin Williams litt unter beginnender Parkinson

stern-Stimmen: Hegestufe II

Opa kommt nicht ins Heim!

Kinotrailer

"Saiten des Lebens"

Hoskins ist vor allem für seine Rollen in Gangsterfilmen bekannt. Der Brite spielte aber auch immer wieder erfolgreich in Low-Budget-Produktionen.

Diagnose Parkinson

Filmstar Bob Hoskins tritt von Leinwand ab

Parkinson für Bauern in Frankreich als Berufskrankheit anerkannt

Stammzelltherapie

Neue Methode senkt in Tierstudie Krebsrisiko

Kampf gegen Alzheimer und Parkinson

Forscher schauen Mäusen ins Gehirn

Parkinson führt zu Bewegungsstörungen und Zittern

Parkinson

Senkt Ibuprofen das Erkrankungsrisiko?

Filmkritik zu "Love & Other Drugs"

Sex, Lügen und Parkinson

Von Sophie Albers Ben Chamo

Zum Tod von Fritz Teufel

"Er musste seine Witzeleien machen"

Welt-Parkinson-Tag

Einer heimtückischen Krankheit auf der Spur

Parkinson

"Als ob ich einen kleinen Tod sterbe"

Parkinson

"Ich schalte meinen Gehirnschrittmacher ein"

Parkinson

Gesunder Geist in krankem Körper

Genforschung

Parkinson-Gen entdeckt

Südkorea

Stammzellen aus geklontem menschlichen Embryo gewonnen

stern TV - RTL

Weiblich, jung, Parkinson: Hoffnung auf neue Operationsmethoden

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo