HOME
Oda Jaune

Künstlerin

Oda Jaune - die abgründig schöne Witwe von Jörg Immendorff

Mit 18 wurde sie Malschülerin von Jörg Immendorff, mit 20 seine Frau, mit 27 seine Witwe. Seitdem versucht die Künstlerin Oda Jaune, sich aus dem Schatten ihres Mannes zu lösen - und hat dabei in Paris eine große Karriere hingelegt: mit Bildern, die zuerst anziehen und dann zutiefst verstören.

Von Kester Schlenz
Die "Achenbach Art Auction" findet im Juni statt

Verurteilter Kunstberater

Helge Achenbachs Sammlung wird versteigert

Vor 50 Jahren starb Hans Albers

Hamburg im Blut

Berliner Gallery Weekend

Fiese Vögel und giftige Pilze

Von Anja Lösel

Ausstellung "60 Jahre 60 Werke"

Und die Affen grinsen

Von Anja Lösel

Diagnose ALS

Gefangen in einem erstarrten Körper

Jörg Immendorff

Babybilder und Maleraffen

Schröder-Porträt

Der Gold-Kanzler hängt

Berlin vertraulich!

Der goldene Affen-Kanzler

Maler

Jörg Immendorff ist tot

Tatort Frankfurt

Missbrauch in gutem Hause

Genforschung

ALS-Protein identifiziert

Neue Nationalgalerie Berlin

"Genie und Wahnsinn in der Kunst"

Pharma-Pionier

Rebellion gegen den Tod

Jörg Immendorff

"Unseriös und unethisch"

Jörg Immendorff

"Kulturgala" in Berlin zur Bekämpfung der tödlichen Nervenkrankheit ALS

Amyotrophe Lateralsklerose

Gefangen im eigenen Körper

Urteil

Bewährungsstrafe für Immendorff

Anklage

Immendorff gesteht Koks- und Sexparties

Drogen-Affäre

Immendorff muss vor Gericht

SOS-Kinderdörfer

Mit Kunst Kindern helfen

Kunstprofessor Immendorff

Koks da, Professur weg

was-macht-eigentlich

Domenica Niehoff