HOME

"Beginner gegen Gewinner": Verschwitzt zu Joko - Mats Hummels tritt bei Samstagabendshow auf

Morgen Real Madrid, Samstag die Eintracht und dann wieder Madrid: Der Fußballkalender von Mats Hummels ist voll. Am Samstag geht es für ihn nach dem Spiel erstmal ins Fernsehstudio. 

Mats Hummels

Mats Hummels

DPA

Es ist die Vorwegnahme des Finales um den DFB-Pokal: Am Samstag treten in München die Bundesligaclubs FC Bayern und Eintracht Frankfurt gegeneinander an. Mit dabei: Innenverteidiger Mats Hummels. Doch nach dem Spielende um zirka 17.15 Uhr hat der 29-Jährige noch keinen Feierabend. Denn danach geht es für ihn zur Live-Show von Joko Winterscheidt.

Hummels ist Gaststar in der ProSieben-Sendung "Beginner gegen Gewinner". Der Fußball-Weltmeister tauscht den echten gegen den virtuellen Rasen. Er wird beim Konsolenspiel "Fifa 18" als Kandidat gegen den Vize-Weltmeister und mehrfachen deutschen Meister Kai Wollin antreten. Um das Spiel fairer zu gestalten, stehen Hummels drei Handicaps zur Auswahl, um seinen Kontrahenten im Duell zu schwächen.

Mats Hummels kommt direkt aus der Allianz-Arena

"Er wird direkt vom Platz zu uns ins Studio kommen", kündigte Moderator Joko Winterscheidt am Montagabend in der Late-Night-Show seines Ex-Halli-Galli-Kollegen Klaas Heufer-Umlauf an. Da die Show live aus München ausgestrahlt wird und der FC Bayern ein Heimspiel bestreitet, muss Hummels keine lange Anfahrt in Kauf nehmen.

Andernfalls hätte sein Verein die Teilnahme wohl auch nicht genehmigt. Die Deutsche Meisterschaft hat der FC Bayern zwar schon in der Tasche, aber am Mittwochabend tritt der Rekordmeister gegen Real Madrid in der Champions League an. Das Rückspiel müssen die Münchner am kommenden Dienstag in Madrid bestreiten. Hummels Fernseh-Auftritt liegt somit zwischen den beiden wichtigen Spielen.

Hummels ist Unicef-Pate

Neben Hummels werden weitere Prominente wie Palina Rojinski und Sophia Thomalla in der Spielshow dabei sein, um Spenden im Rahmen des Red Nose Day zu sammeln. Zusammen mit der Lukas Podolski Stiftung will der Red Nose Day  an einem sozialen Brennpunkt in Köln einen Bolzplatz bauen. Zudem unterstützt die Show die Unicef-Kampagne #STOP10SECONDS, die sich für Kinder im Südsudan einsetzt. Prominenter Pate von #STOP10SECONDS ist Mats Hummels.

mai