"Life Ball" in Wien Conchita Wurst begeistert Promis und Fans


Spendierfreudige Stars: Unter dem Motto "Garten der Lüste" gaben sich beim Life Ball in Wien viele Prominente die Klinke in die Hand, um wie immer Geld für den Kampf gegen Aids und HIV zu sammeln.

Zahlreiche internationale Stars sind in Wien beim 22. Life Ball gefeiert worden. Mit der jährlichen Benefiz-Show vor dem Rathaus sammeln Prominente am Samstagabend Geld für den Kampf gegen Aids. Passend zum Motto des Life Ball 2014 "Garten der Lüste" kamen viele Gäste in sexy Outfits. Den größten Jubel gab es am Roten Teppich für die berühmteste Dragqueen der Welt: Österreichs Gewinnerin beim Eurovision Song Contest Conchita Wurst. Ihr Siegersong "Rise Like a Phoenix" stand als Höhepunkt des Abends auf dem Programm. Neben Wurst schritten Sänger Ricky Martin sowie die Schauspieler Marcia Cross und Billy Zane über den roten Teppich.

Angesagt hatte sich wie in früheren Jahren auch Ex-US-Präsident Bill Clinton. Seine Gesundheitsstiftung gehört zu zahlreichen humanitären Organisationen im Einsatz für HIV-Infizierte und Aidskranke, für die mit Hilfe des Wiener Life Ball Spenden gesammelt werden.

mod/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker