VG-Wort Pixel

Brustkrebs Kelly Preston ist tot – John Travoltas Ehefrau stirbt mit 57 Jahren

Sehen Sie im Video: "Sie hat den Kampf verloren" – John Travolta trauert um Ehefrau Kelly Preston.


Kelly Preston ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Dies bestätigt Ehemann John Travolta offiziell auf Instagram:
"Mit sehr schweren Herzen teile ich euch mit, dass meine wunderschöne Frau Kelly ihren zweijährigen Kampf gegen Brustkrebs verloren hat."
Die Schauspielerin wurde in den 80er- und 90er-Jahren zu einem Star. Bekanntheit erlangt dass sie durch ihre Rollen in Filmen wie "Twins" und "Jerry Maguire".
Preston war schon vor längerer Zeit an Brustkrebs erkrankt, wollte dies jedoch nicht öffentlich machen.
Travolta und Preston waren seit 1991 verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Für Travolta ist der Tod seiner Frau der zweite Schicksalsschlag innerhalb weniger Jahre.
2009 starb Sohn Jett im Alter von 16 Jahren während eines Familienurlaubs auf den Bahamas. Nun muss Travolta Abschied von seiner Frau nehmen. Dafür möchte er sich zunächst aus der Öffentlichkeit zurückziehen, um mit seinen Kindern zu trauern. Kellys Liebe und ihr Leben werden immer in Erinnerung bleiben.

Mehr
Schocknachricht von John Travolta: Der Schauspieler hat den Tod seiner Ehefrau Kelly Preston bekannt gegeben. Sie wurde 57 Jahre alt.

Hollywoodstar John Travolta trauert um seine Ehefrau Kelly Preston. Die Schauspielerin ist im Alter von 57 Jahren gestorben, wie Travolta am Montag auf seinem offiziellen Instagram-Account bekannt gab. "Mit sehr schwerem Herzen teile ich euch mit, dass meine wunderschöne Frau Kelly ihren zweijährigen Kampf gegen Brustkrebs verloren hat", erklärt der 66-Jährige zu einem Foto von Preston.

View this post on Instagram

It is with a very heavy heart that I inform you that my beautiful wife Kelly has lost her two-year battle with breast cancer. She fought a courageous fight with the love and support of so many.  My family and I will forever be grateful to her doctors and nurses at MD Anderson Cancer Center, all the medical centers that have helped, as well as her many friends and loved ones who have been by her side. Kelly’s love and life will always be remembered. I will be taking some time to be there for my children who have lost their mother, so forgive me in advance if you don’t hear from us for a while.  But please know that I will feel your outpouring of love in the weeks and months ahead as we heal. All my love, JT

A post shared by John Travolta (@johntravolta) on

Der zweite große Verlust für John Travolta

Preston hatte ihre Krebserkrankung zuvor nicht öffentlich gemacht. Travolta dankt im Namen seiner Familie unter anderem den Ärzten und Krankenschwestern des MD Anderson Cancer Center, einer der größten Krebskliniken in den USA, die zur Universität Texas gehört. "Kellys Liebe und ihr Leben werden immer in Erinnerung bleiben", so der Schauspieler. Weiter schreibt er, dass er sich nun eine Weile aus der Öffentlichkeit zurückziehen werde, "um für meine Kinder da zu sein, die ihre Mutter verloren haben".

John Travolta und Kelly Preston waren seit 1991 verheiratet. Für sie war es die zweite Ehe. Das Paar hat zusammen drei Kinder. Tochter Ella (20) ist Schauspielerin. Sohn Benjamin kam 2010 auf die Welt. Der zweite Sohn, Jett (1992-2009), lebt nicht mehr. Er starb im Jahr 2009 im Alter von 16 Jahren nach einem Krampfanfall im Familienurlaub auf den Bahamas. Travolta sagte 2014, der Tod seines Sohnes sei "das Schlimmste" gewesen, dass ihm "jemals passiert ist".

rös SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker