HOME

Fürsten, Grafen, Prinzen: Was kann der deutsche Adel heute noch?

Wissen Sie, was August Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg macht? Oder Stephanie Gräfin Bruges-von Pfuel? 21 höchst unterschiedliche Biografien mit klingenden Namen und interessanten Lebensgeschichten.


August Wittgenstein

August Wittgenstein (Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg)

Viele seiner Fans ahnen vermutlich gar nicht, dass ihr Traumprinz auch ganz real ein solcher ist. Standesgemäß wuchs er in einem Schloss auf, fühlte aber schon früh eine Affinität zum Schauspielerdasein. Bevor er vor die Kamera durfte, absolvierte er an der berühmten Georgetown University ein Geschichtsstudium. Die Prinzenrolle gibt er nur noch selten, dafür glänzt er unter anderem neben Tom Hanks im Mystery-Klassiker "Illuminati", in der Neuauflage von "Das Boot" und in der Hauptrolle von "Wüstenherz".

Picture Alliance