VG-Wort Pixel

Ex-Freund von Sophia Thomalla Loris Karius: Seine Entschuldigung sorgt für Spott auf Twitter

Sophia Thomalla und Loris Karius
Da waren sie noch ein Paar: Sophia Thomalla und Loris Karius bei der Berliner Fashion Week 2019
© Christian Marquardt / Getty Images
Für das unschöne Ende seiner Beziehung mit Sophia Thomalla wollte sich Loris Karius auf Twitter entschuldigen – und machte damit alles nur noch schlimmer.

Hinter ihm liegen turbulente Tage: Mitte der Woche wurden Bilder publik, die Loris Karius turtelnd zusammen mit einer anderen Frau auf einer Jacht vor Mykonos zeigen. Seine Freundin Sophia Thomalla hatte daraufhin die Beziehung beendet. "Er kann ab jetzt machen, was er möchte", ließ die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla daraufhin die "Bild"-Zeitung wissen. Schluss, aus, Ende.

Auch der in Diensten des FC Liverpool stehende Torhüter bestätigte das Beziehungs-Aus – und verband seine Mitteilung auf Twitter mit einer Entschuldigung in Richtung seiner Ex: "Gestern wurden Sophia und mir Fotos aus meinem Urlaub zugespielt, die mich mit einer anderen Frau zeigen", schrieb der 27-Jährige. "Es ist leider wahr, dass wir uns schon länger auseinandergelebt haben. Dass es nun so auseinandergeht, das tut mir leid und dafür möchte ich mich entschuldigen."

Gut gemeint ist nicht immer gut gemacht. Die Tatsache, dass Karius sein Bedauern nicht etwa im persönlichen Gespräch zum Ausdruck brachte, sondern sich nach sechs Monaten Pause erstmals via Twitter zu Wort meldete, sorgte bei vielen Followern für Belustigung.

Das schreiben die User über Loris Karius 

"Dicka, vielleicht bin ich ein Boomer oder sowas, aber texte ihr doch oder mach Sprachnachricht. Was genau sollen wir beitragen?" kommentierte ein User unter dem Post. In die gleiche Kerbe schlug dieser Beitrag: "Wen interessiert das mit Verlaub? Das ist doch Ihre private Angelegenheit."

Gleich mehrere Nutzer verknüpften diesen Vorfall mit Karius' nicht immer ganz pannenfreien Auftritten als Torhüter: "Selbst wenn er nicht Fußball spielt, kann Karius keine weiße Weste bewahren", lautete einer dieser Kommentare.

So bleibt dem Sportler am Ende vor allem die Erkenntnis: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Immerhin dürfte Loris Karius weich fallen: Bei der neuen Frau an seiner Seite handelt es sich um Bikini-Model Maria Del Mar Molar – die soll laut "Forbes" ein Vermögen von umgerechnet 1,2 Millionen Euro besitzen. Da lassen sich ein paar spöttische Kommentare auf Twitter doch gut aushalten.

Quellen:  Twitter / "Bild"-Zeitung

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker