HOME

Out of Fashion: Inszenierte Natürlichkeit

Er entdeckte Kate Moss, inszenierte Lady Diana als sinnliche Prinzessin und bestückte schon fast jedes Modemagazin mit seinen glamourösen Fotos. Eine Auswahl von Mario Testinos Ikonen-Bilder zeigt nun die Ausstellung "Out Of Fashion" in Düsseldorf.

Die glamouröse Welt der Schönen und Berühmten präsentiert das NRW-Forum in Düsseldorf in einer Ausstellung mit Fotografien des prominenten Modefotografen Mario Testino. Nach einer ersten Station in New York sind unter dem Titel "Out Of Fashion" rund 40 Großformate des Mittfünfzigers vom 21. April bis 17. Mai zu sehen. Gezeigt werden Aufnahmen, die der in London lebende Peruaner seit 1999 von den überwiegend weiblichen "Ikonen" der Mode-, Film-, und Popmusik-Welt gemacht hat: Madonna, Kate Moss oder Gwyneth Paltrow posierten vor seiner Kamera.

Der Ruf Testinos als einer der "einflussreichsten, begehrtesten und renommiertesten Fotografen der Modeszene" liegt nach Angaben des NRW-Forums an seinem "ganz eigenen Blick auf Glamour und Celebrity". So hatte Testino, dessen Shootings im Auftrag für Modelabel wie Gucci oder Versace ebenso wie für Hochglanzmagazine wie Vogue oder Vanity Fair entstehen, Ende der 90er Jahre mit einer Titelgeschichte zur High Society Aufsehen erregt. Prinzessin Diana zeigte er dabei in intimer, informell-privater Atmosphäre.

In den Modefotografien von Testino, dessen Ziel nach Interview-Angaben die Enthüllung der "inneren Schönheit" der von ihm Abgelichteten ist, steckt aber weniger Natürlichkeit als präzise Komposition und eine Portion inszenierten "Sex Appeals". Ob das Model Kate Moss, die Testino in den frühen 90er Jahren als noch Unbekannte entdeckte oder Giselle Bündchen, Supermodel aus Brasilien: Testino beherrscht das perfekte Styling der erotischen Pose. So fotografierte er eine langbeinige Kate Moss, die im windschnittigen Sportdress als "Sprinterin" mit hochhackigen Schuhen im Startblock klemmt. Giselle ist in einer mädchenhaften "Anmach-Pose" zu sehen: An den Füßen trägt die blonde Brasilianerin flache Silbersandaletten, während sie - die Arme überkreuz und ihre Brust kaum verbergend - kokett an ihrem silbernen Minirock zieht.

DPA / DPA