HOME

Präsident Macron verteidigt trotz Streiks Rentenreform

Paris - Nach fast einem Monat andauernden Streiks gegen die Rentenreform hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron deutlich gemacht, dass er von dem Projekt nicht abrücken wird. Die Rentenreform werde umgesetzt, sagte Macron am Abend in der traditionellen Neujahrsansprache. Es handele sich um ein Projekt für Gerechtigkeit und sozialen Fortschritt. Mit der umstrittenen Rentenreform will die französische Mitte-Regierung die Zersplitterung in 42 verschiedene Einzelsysteme beenden und damit auch zahlreiche Sonderrechte abschaffen.

Donald Trump unter US-Soldaten in Afghanistan

Umfrage

Für die Deutschen ist Donald Trump eine größere Gefahr für den Weltfrieden als Kim und Putin

Auch die Lkw-Fahrer beteiligten sich erstmals an den Streiks

Frankreich-Reisende vor "schwarzem Dienstag"

Video

Generalstreik legt Frankreich lahm

Nato-Generalsekretär Stoltenberg trifft auf Frankreichs Präsident Macron

Frankreichs Präsident Macron empfängt Nato-Generalsekretär Stoltenberg

Macron ruft Franzosen vier Jahre nach Anschlägen zur Einheit auf

Macron ruft Franzosen vier Jahre nach Anschlägen zur Einheit auf

Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien verschärfen die Spannungen zwischen den USA und dem Iran.

Saudi-Arabien

Macron, Merkel und Johnson machen Iran für Angriffe auf Ölanlagen verantwortlich

Die brennende Ölraffinerie in Abqaiq nach dem Raketen- und Drohnenangriff

Krise im Nahen Osten

Merkel, Johnson, Macron: Iran für Angriffe auf Ölanlagen verantwortlich

Donald Trump bei G7 Gipfel ungewohnt zahm

G7-Gipfel in Biarritz

Trump auf die sanfte Tour: Wie lange hält die Gipfelharmonie?

Sarif in Biarritz

Iran Außenminister Sarif

Der Überraschungsgast aus Teheran oder: als Lieblingsfeind beim G7-Gipfel

Combo - Macron, Johnson, Merkel

Besuch bei Merkel und Macron

Brexit ohne Backstop: Will Boris Johnson die EU zum Sündenbock machen?

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson

Großbritanniens Premierminister Johnson macht Mittwoch Antrittsbesuch in Berlin

Frankreich will Satelliten demnächst mit Waffen ausrüsten.

Weltraumwaffen

"Star Wars"-Pläne aus Paris: Macron will französische Satelliten mit Laserwaffen ausrüsten

Von Gernot Kramper
Angela Merkel - Emmanuel Macron - EU-Gipfel

Kampf um EU-Spitzenposten

Merkel vs. Macron: Wer schafft den Punktsieg? Oder geht am Ende doch einer k.o.?

Paris ehrt Retter von Notre-Dame

Präsident Macron zeichnet Retter von Notre-Dame aus

Sie nennen sich "Gelbwesten" und sie protestieren in ganz Frankreich und mittlerweile auch in Nachbarländern wie hier in Belgien. Ihre Motive sind diffus - aber der Blick aufs gelbe Jersey eint. Ein Blick auf ihre Ziele.

Krawalle in Frankreich

1200 Euro Mindestrente, Erhalt von Postämtern - die Forderungen der "Gelbwesten" übersetzt

Von Andrea Ritter
der französische Präsident Emmanuel Macron (l.) und US-Präsident Donald Trump

Konfrontation vor G7

Macron droht Trump auf Twitter - und bekommt prompt eine Antwort vom US-Präsidenten

"Erst Macron, dann Merkel - wer hat mehr bei Trump erreicht?" Anne Will (.r.) hat sich mit ihrem Talk-Thema vergaloppiert
TV-Kritik

"Anne Will"

Kuscheln, bis die Zölle kommen

Alice Weidel, Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, spricht bei der Plenarsitzung des Deutschen Bundestages anlässlich des 55. Jahrestages des Élysée-Vertrages in Berlin

55 Jahre Élysée-Vertrag

Bundestag feiert deutsch-französische Partnerschaft - nur eine Partei spricht von "Heuchelei"

George W. Bush setzte auf die gepanzerte Langversion des Cadillac DTS

Panzerlimousinen - mobile Trutzburgen

Auf Nummer sicher

Präsident Emmanuel Macron und Pierre de Villiers auf einer Militärparade am 14. Juli

Machtkampf

Französischer Generalstabschef im Streit um Sparmaßnahmen zurückgetreten

Emmanuel Macron: Der neue fanzösische Präsident scheint unbesiegbar
stern-Reportage

Brigitte und Emmanuel Macron

Der Unwiderstehliche und seine Meisterregisseurin

Von Stephan Maus
Emmanuel Macron beim Pariser Rathaus nach seiner Ernennungszeremonie am Sonntag

Neuer französischer Präsident

Emmanuel Macron zum Antrittsbesuch in Berlin

Emmanuel Macron, der neugewählte Präsident Frankreichs, jubelt in Paris seinen Anhängern zu

Parlamentswahl

Nächste Wahl schon im Juni: Warum sie für Macron genauso wichtig ist wie die aktuelle

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.