HOME

Streit um Hardware-Nachrüstung: Expertentreffen abgesagt

Berlin - Im Streit um die Hardware-Nachrüstung für bessere Abgaswerte von Dieselautos ist ein Treffen der zuständigen Expertenrunde abgesagt worden. Am Montag sollten die Fachleute einen Abschlussbericht verabschieden, auf dessen Basis die Bundesregierung entscheiden soll, ob es im Kampf gegen Fahrverbote und schmutzige Luft auch Nachrüstungen für ältere Diesel direkt am Motor geben soll. Das Bundesverkehrsministerium, das bisher gegen solche Nachrüstungen ist, sagte den Termin aufgrund eines anderen vordringlichen Termins ab. Das Schreiben liegt der Deutschen Presse-Agentur vor.

WLTP-Abgastest

Realistischere Abgaswerte

Neues Messverfahren WLTP gilt ab sofort für alle EU-Neuwagen

Ex-VW-Chef Martin Winterkorn

Bericht: Ex-VW-Chef Winterkorn droht Verlust seines gesamten Vermögens

BMW wegen des Abgasskandals in den USA verklagt

BMW in den USA wegen Verdachts auf Abgasbetrug verklagt

Ex-VW-Chef Martin Winterkorn

Bericht: Brisante Dokumente belasten Ex-VW-Chef Winterkorn in Dieselaffäre

Polizeiwagen stehen vor der Audi-Zentrale in Ingolstadt

Abgas-Affäre

Staatsanwaltschaft durchsucht erneut Audi-Zentrale

Winterreifen,Abgaswerte, Fahrverbote

Das ändert sich für Autofahrer 2018

Razzien gab es bei Audi in Ingolstadt und Neckarsulm

Diesel-Skandal

Fahnder durchsuchen Audi-Zentrale

Volkswagen

Abgas-Affäre

VW manipulierte auch nach Einleitung von US-Ermittlungen weiter

Abgas-Affäre

US-Justizministerium verklagt VW wegen Manipulation

Bei Messungen der Abgaswerte eines Mercedes-Modells sind erhöhte Abgas-Werte festgestellt worden

Massive Vorwürfe

Umwelthilfe ermittelt stark erhöhte Diesel-Abgase bei Mercedes

Ein Fahrzeug von Volkswagen, Modell Phaeton

CO2-Test bei Dienstwagen

Die schicken Limos der Kirchenoberhäupter

Auch Dieselfahrzeuge von Renault weisen laut der Deutschen Umwelthilfe zu hohe Abgaswerte auf

Deutsche Umwelthilfe beklagt

Auch Renault-Diesel mit zu hohen Abgaswerten

Das Logo von Volkswagen glänzt auf einem Parkplatz - mehr Benziner von falschen CO2-Werten betroffen

Volkswagen-Skandal

Womöglich mehr Benziner betroffen als anfangs angegeben

Weltweit werden die Abgaswerte neu gemessen. Hier wird ein Jetta von der West Virginia University geprüft.

VW-Abgasskandal

Erhöhte Abgaswerte auch bei anderen Autoherstellern

Dunkle Wolken über dem VW-Werk in Wolfsburg

VW-Skandal

Dobrindt: In Deutschland 200.000 VW-Autos mit falschen CO2-Werten

Das beleuchtete VW-Logo auf einem Volkswagen-Gebäude

CO2-Ausstoß und Benziner betroffen

Volkswagen hat viel mehr getrickst als bislang bekannt

Jetzt droht Abbau von Leiharbeit bei VW

Abgas-Skandal bei VW

Leiharbeiter müssen um ihren Job zittern

Aktivisten der Umweltschutzorganisation Greenpeace protestieren mit Pinocchio-Figuren am Tor Sandkamp vom VW Werk in Wolfsburg

stern-Umfrage zum VW-Skandal

Jeder zweite fürchtet Image-Schaden für gesamte deutsche Industrie

Roter Figur-Aufsteller hebt die rechte Hand und zeigt mit der linken auf das VW-Logo

Haushaltssperre, Einstellungsstopp

Wolfsburg schnallt wegen VW-Skandal den Gürtel enger

Die BMW-Zentrale mit Firmenlogo

Nach VW-Skandal

BMW weist Bericht über erhöhte Abgaswerte zurück

Wie die Fachzeitschrift "Auto-Bild" berichtet, sollen bei BMW-Fahrzeugen auffällige Stickoxid-Werte gemessen worden sein

Medienbericht

Auch BMW soll Abgas-Grenzwerte überschritten haben

Martin Winterkorn mit geschlossenen Augen

Alle News zum VW-Skandal

VW-Präsidium will Strafanzeige stellen

Düstere Aussichten? Der Skandal dürfte VW weltweit in Mitleidenschaft ziehen.

Volkswagen-Abgasskandal

Was wir über den VW-Betrug wissen und was nicht

Von Gernot Kramper

Das könnte sie auch interessieren