HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000106457 Gast

25km/h auto

Hallo alle zsm habe mir ein fiat cinquecento gekauft mit 25km/h zulassung darf ich es mit 16 jahren und prüfbescheinigung fahren.
Antworten (11)
Dorfdepp
Diese frage ist in form und inhalt eine einzige frechheit den lesern gegenüber erwartest du dass sich jemand die mühe macht eine sachliche antwort darauf zu geben man könnte es für einen fake halten weil wirklich niemand so dumm sein kann dass diese frage ernst gemeint ist
dschinn
Ich vermute, für ne Simpson hats nicht gereicht.
moonlady123456
Welcher Prüfbescheinigung?
Ich kenne mich nicht wirklich aus, aber ich denke, mindestens sollte man dafür den früheren "Moped"-Führerschein (also für Fahrzeuge mit 50 ccm) besitzen.
Das ist der, der für die Mofa-Roller gebraucht wird. Dazu braucht es meines Wissens auch eine praktische Prüfung für alle, die nach Baujahr 1967 geboren sind. Aber es gibt hier bestimmt bessere Experten.
Cheru
Die Prüfbescheinigung gilt für Zweiräder und "elektronische Mobilitätshilfen" wie Segways.
Musca
Die Reihenfolge ist schon mal ungünstig. Die Grundregel lautet: erst fragen, dann kaufen.
Was mir aber wirklich Sorgen macht, ist die Frage an sich.
Ginge es um frisierte Mopeds ab 80Km/h aufwärts, würde ich die Frage verstehen, aber bitte was will ein Teeny mit einem lahmen, kastrierten Fiat bezwecken ?
moonlady123456
Die wollen doch heute in ihren kurzen Röcken damit fahren, und wenn`s mal regnet? Meine Tochter brauchte für ihre Fahrten in ihrer Jugend auch immer ein Dach über dem Kopf....denk doch an die Frisur!
(das hatten wir hier doch schon mal mit dem Helm)
bh_roth
Sicher nicht mit einer Prüfbescheinigung. Dafür braucht es den Führerschein AM.
netter_fahrer
Wenn der Wanderdünen-Fiat vor 2002 gebaut und als 25 km/h-Auto zugelassen wurde, darf er den mit Prüfbescheinigung fahren. Ist er jüngeren Baudatums, nicht mehr.
Sagt der Hersteller solcher Bonsaimobile.
Weiß nur nicht, ob so'ne Kiste in der Clique sonderlich cool rüberkommt...
Dorfdepp
Ich bleibe bei meiner Einschätzung. Da behauptet ein Witzbold, 16 Jahre alt zu sein und sich ein Auto gekauft zu haben. Anschließend fragt er in diesem Forum, ob er es fahren darf. Und er bekommt ernst gemeinte Antworten.

Irgendwie stimmt mich das traurig, dass es so einsame Menschen gibt, die der Meinung sind, hier helfen zu müssen.

rayer
Mich stimmt traurig, wenn jemand nichts zur Frage beitragen kann, seine persönliche Einschätzung als Stein der Weisen verkauft, und ansonsten außer bei Wiki gefundenen Antworten nichts Geistreiches hier im Forum beiträgt. Nimm ein Äppelwoi und leg Dich wieder hin.
KissMe
Das solltest du am besten beim Amt nachfragen.