HOME

Zwei Jahre nach Tragödie: Autofahrer muss nach Drogen-Unfall 40 Jahre ins Gefängnis

Ein 52-Jähriger im US-Bundesstaat Michigan war vor zwei Jahren unter Drogeneinfluss in eine Gruppe Fahrradfahrer gerast. Fünf Menschen starben, vier wurden verletzt. Nun hat ein Gericht den Autofahrer verurteilt.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Prozessauftakt
Staatsanwältin erläutert Anklage im Staufener Missbrauchsfall
Themen in diesem Artikel