HOME

Prozessbeginn in England: Im Auto verbrannt: TV-Star Emilia Schüle trauert um ermordete Schulfreundin

Die Berliner Studentin Janet Müller ist in Brighton bei lebendigem Leib im Kofferraum eines Autos verbrannt. Ehemalige Mitschüler - darunter nach Angaben der "Bild am Sonntag" Schauspielerin Emilia Schüle - sind tief betroffen. Jetzt beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder.

Emilia Schüle

Emilia Schüle hat mit der ermordeten Janet Müller im Sommer 2012 in Berlin das Abitur gemacht

Es ist eine Geschichte wie aus einem besonders brutalen Thriller: Janet Müller wird in England tot im Kofferraum eines brennenden Autos gefunden. Am Montag beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter, den 27-jährigen Christopher Jeffrey-Shaw. Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, wollen auch ehemalige Mitschüler die auf zwei Wochen angesetzte Verhandlung aufmerksam verfolgen - unter ihnen die junge Schauspielerin Emilia Schüle.

Emilia Schüle: "Es ist ganz grausam"

Die 23-Jährige, bekannt aus "Freche Mädchen" und Gastspielen im "Tatort", hätte demnach mit dem Opfer vor knapp vier Jahren zusammen das Abitur in Berlin gemacht. Es sei ganz grausam, was passiert sei, so Schüle zur "Bild am Sonntag" am Rande der Berlinale-Eröffnung. Natürlich verfolge sie auch den Prozess. "Ein ganz liebes Mädchen" sei Janet gewesen.

Janet Müller zieht nach der Schule ins britische Brighton, um dort International Event Management zu studieren. Sie steht ein halbes Jahr vor dem Bachelor-Abschluss, als sie verschwindet. Das örtliche Krankenhaus, in dem sie sich zur Behandlung befindet, meldet sie als vermisst. Überwachungskameras zeigen Müller am späten Abend des 12. März 2015 in einem Regionalzug und an der Station Road in Brighton, gegen 1 Uhr morgens verliert sich ihre Spur an einer Tankstelle.

Eine verkohlte Leiche im Kofferraum des VW Jetta

Am nächsten Abend machen Feuerwehrleute eine grausame Entdeckung: In einem brennenden VW Jetta an einem Feldweg nahe des Flughafens London-Gatwick liegt eine verkohlte Leiche. Bei der Obduktion stellt sich heraus: Es ist Janet Müller, sie ist bei lebendigem Leib verbrannt.

Jeffrey-Shaw wird kurz darauf verhaftet. Die Polizei teilt nicht mit, warum er verdächtig ist und ob er Müller kannte. Der mutmaßliche Mörder schweigt und plädiert auf "nicht schuldig". Er muss sich von morgen an vor dem Guildford Crown Court bei London verantworten.

tim
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(