HOME
Mietvertrag

Karlsruhe

Doppelte Kündigung wegen Mietschulden - BGH urteilt

Wer seine Miete nicht zahlt, fliegt raus. Im Einzelfall kann das aber für den Vermieter ein schwieriges Unterfangen werden. Daher verschicken sie zusammen mit der fristlosen gleichzeitig auch noch eine ordentliche Kündigung. Zu dieser Praxis verkündet jetzt der BGH ein Urteil.

Doppelte Kündigung wegen Mietschulden - BGH urteilt in zwei Fällen

Der Angeklagte im September 2017 vor Gericht

Revisionsprozess

Strafmaß des Camping-Vergewaltigers wird noch mal verhandelt

Windräder

Urteil des BGH

Landkäufer dürfen Geld für Windräder auf Flächen behalten

Youtube

Verletzte Urheberrechte

EuGH soll über YouTube-Haftung entscheiden

Haftet YouTube für Urheberrechtsverstöße? - BGH verkündet Urteil

Mietwohnung

Gekündigt oder nicht?

BGH klärt Mieter-Rechte bei Zahlungsverzug

Fristlose Kündigung

Fristlos vs. ordentlich

BGH verhandelt über Kündigung von Mietern wegen Mietschulden

BGH-Entscheidung zu Sexualmord an Chinesin erwartet

Gedenkort in Kandel

Staatsanwaltschaft legt nach Mordurteil in Fall Kandel Revision ein

Bundesgerichtshof

Ärger mit dem Neuwagen

Auto-Käufer streitet vor BGH um Ersatz

Streikende Kontrolleure - BGH stärkt Passagierrechte

Streikende Kontrolleure - BGH neigt zu Entschädigung

Bundesgerichtshof

Sicherheitspersonal streikte

Flugausfall: Streit um Entschädigung vor dem BGH

BGH klärt Entschädigung bei Flugannullierung wegen Streik

Sexualmord an Chinesin

«Unfassbares Verbrechen»

BGH prüft Urteil nach Sexualmord an Chinesin

Landgericht Berlin

Berliner Autoraserprozess muss neu starten

Eventim ist einer der hierzulande größten Tickerthändler.

Print@Home

BGH erklärt Eventims Ticketgebühr für unzulässig - doch der Händler hält sich eine Option offen

Muster von Konzertkarten des Veranstalters Eventim

Gebühr von 2,50 Euro für elektronisches Ticket zum Selbstausdrucken unzulässig

Spur zu Attentäter Amri

U-Haft gegen terrorverdächtigen Islamisten angeordnet

Terrorverdächtiger Islamist kommt in Untersuchungshaft

Geplanter Sprengstoffanschlag

Magomed-Ali C. ist am Bundesgerichtshof Haftrichter vorgeführt worden

Terrorverdächtiger soll Ermittlungsrichter vorgeführt werden

Malerarbeit

Wer muss streichen?

BGH stärkt Mieter-Rechte bei Schönheitsreparaturen