HOME

Mordverdacht

"Barry Seal - Drogen für Amerika":  In der Luft fühlt Barry Seal (Tom Cruise) sich am wohlsten

TV-Tipps

TV-Tipps am Montag

In "Neben der Spur" (ZDF) muss sich der Psychiater Joe Jessen mit einer Prostituierten unter Mordverdacht befassen. Auf kabel eins geht Ben Affleck als "Daredevil" auf Verbrecherjagd. Später schmuggelt Tom Cruise als draufgängerischer Pilot "Drogen für Amerika" (ZDF).

"Nord Nord Mord: Sievers und die tödliche Liebe": Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk, M.) und Carl Sievers (Peter Heinrich Brix, 2.

TV-Tipps

TV-Tipps am Montag

"Tatort: Klassentreffen": Die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in ungewohnter

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

"SOKO Leipzig: Die Königin vom Schwanenteich" (v.l.): Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Kim

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

St. Petersburg: Mordverdacht gegen prominenten Historiker

St. Petersburg

Bekannter Historiker wollte Leichenteile entsorgen – Ermittler machen grausigen Fund in Wohnung

Festgenommene 15-Jährige; Polizeibeamtin am Tatort in Detmold

U-Haft wegen Mordverdachts

Als ihr Halbbruder schlief, soll sie ihn getötet haben – mit 28 Messerstichen

"Der Krimnalist": Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) wundert sich über die merkwürdige Tatwaffe

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

"Tatort: Die harte Kern": Lessing (Christian Ulmen) und Kira Dorn (Nora Tschirner) sind ratlos

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

Kira Dorn (Nora Tschirner) verspricht Lessing (Christian Ulmen), ihn aus der U-Haft zu holen

Tatort - Die harte Kern

Das hat der neue Weimar-Krimi zu bieten

Mit verdeckten Gesichtern sitzen die Angeklagten zum Auftakt eines Mordprozesses im Gerichtssaal

Schleswig-Holstein

Überraschende Wendung in Mordprozess: 16-jährige Tochter des Opfers verhaftet

Garage in Sontheim

Staatsanwaltschaft sicher

Opfer erdrosselt, eingefroren und zersägt – Mordanklage gegen Vater und Söhne

Simone Biles bei einem Wettkampf

Simone Biles

Erstes Statement nach Festnahme ihres Bruders

"Die Höhle der Löwen": Die Investoren Frank Thelen (l.), Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel

TV-Tipps

TV-Tipps am Dienstag

Links hält eine schwarze Frau in rotem Body eine Medaille in der rechten Hand. Rechts steht ein schwarzer Mann vor einer Mauer

Tevin Biles-Thomas

Bruder von US-Turnerin Simone Biles unter Mordverdacht festgenommen

"Die Chefin: Gier": Maximilian Murnau (Christoph Schechinger) und Vera Lanz (Katharina Böhm) auf der Suche nach dem Mörder

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Freitag

Die kanadische Polizei zeigt bei einer Pressekonferenz die beiden Gesuchten

Großfahndung in Kanada

"Die Menschenjagd ist vorbei" - offenbar Leichen mordverdächtiger Teenager gefunden

Peter Chadwick: Ehefrau ermordet: Hier wird der meistgesuchte Mann der USA verhaftet

Millionär Peter Chadwick

Vier Jahre auf der Flucht: Hier wird der meistgesuchte Mann der USA verhaftet

"Wilsberg: Filmriss": Chaosdetektiv Wilsberg (Leonard Lansink, 2.v.r.) bei einer Gegenüberstellung

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Auf diesem Bahnsteig in Voerde ereignete sich die Tat am Samstagmorgen.

Opfer starb im Gleisbett

Fremde Frau vor Zug gestoßen – Verdächtiger war vorher schon gewalttätig

"München Mord: Die ganze Stadt ein Depp": Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Ludwig Schaller (Alexander Held) im Kelle

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Dienstag

"Die Toten vom Bodensee: Der Wiederkehrer": Können Hannah Zeiler (Nora Waldstätten) und Micha Oberländer (Matthias Koeberlin)

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Montag

"Tatort: Klassentreffen": Die Kölner Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) in ungewohnter

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Samstag

"Tatort: Anne und der Tod": Die Stuttgarter Kommissare Thorsten Lannert (Richy Müller, l.) und Sebastian Bootz (Felix Klare) b

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Sonntag

Abtreibung - Neues Gesetz in Georgia stellt Frauen unter Generalverdacht

"Heartbeat Bill"-Welle

Neue Abtreibungsgesetze: Was Frauen in Georgia nun nach einer Fehlgeburt droht

Betruf beim Autokauf
ich habe letztem September ein gebrauchtes Auto gekauft und nach einem Monat habe ich wegen Servolenkung mein Auto bei ADAC abgescleppt lassen. (Damals hat die Servolenkung plötzlich ausgefallen und ich hätte mit Straßenbahn einen Unfall bekommen. Damals habe ich versuchte mit meinem Verkäufer zu kontaktieren. Leider hat er 3 Wochen Urlaub gemacht und habe ich mein Auto bei einer Werkstatt repariert hat und das kostet ungefähr 90 Euro und musste ich für ADAC mehr bezahlen. (Da meinte Meister, dass wegen Betteriepol meine Servolenkung ausgefallen hat.) aber nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und Bremeschalter auch kaputt gegangen ist und habe ich dafür 252 Euro bezahlt. Da war der Verkäufer imemrnoch im Urlaub. Nach seinem Urlaub habe ich mein Auto mitgebracht und er hat mir gesagt, dass wenn ich für Erstazteil(Servolenkung) bezahle, dann kann er mein Auto reparieren. (Das kostet ungefähr 50 Euro). Aber er konnte eine Teil von meinem Auto nicht finden und mit anderer Teil(verschidenen Artikelnummer) mein Auto repariert und er meinte, dass wenn ich wieder dieses Problem hätte, repariert er wieder mit richtiger Teil und wieder nach 1 Tag ist dieses Problem wieder passiert und habe ich mein Auto wieder mitgebracht. Aber er hat noch nicht die Servolenkung für mein Auto gefunden und er meinte, dass ich auch bei Ebay oder irgendwie die Teil suchen soll. Aber wenn ich wieder darüber telefoniert habe(weil ich leider nicht richtige Artikelnummer von meinem Auto kenne), hat er mir einfach gesagt, dass er einfach damals gar nicht repariert hat und d.h mein Auto wurde immernoch meine richtige ausfallende Teil eingebaut und er meinte, dass ich selber die Teil finden muss... Das ist echt scheiße. Deswegen habe ich die Servolenkung selber gekauft(200 Euro) und selber ausgetauch. Da ich nicht mehr dem Verkäufer vertrauen konnte. jzt alles wieder in Ordnung. Und letzte Woche habe ich Bremseleläge selber gewechselt da habe ich anderes Problem gefunden. Als ich hinten Bremsbeläge ausgebaut habe, habe ich ganz viel Problem gemerkt. Die Korben war festgeklebt im Zylinder deshalb Bremsbeläge einfach abgebrochen hat. Ich denke das ist sehr gefährlich.. Und Nach dem Rapatur von Hintenbremse kann ich nicht mehr schlechte Geräuch hören.. Dieses Geräuch hat auch als ich dieses Auto erstes Mal mitgenommen habe gehört, dachte ich, wegen ABS. Aber das war auch nicht.. Ich denke er hat total kaupttes Auto verkauft und gar nicht verantwortlich.. villeicht hat er mich ganz einfach unterschätzt weil ich ein Ausländer bin nicht so fließend Deutsch sprechen kann... In dem Fall was kann ich machen? Soll ich einfach anzeigen?
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.