HOME

UN-Konferenz: Gespräche zu besserem Schutz bedrohter Tiere

Neu Delhi - Angesichts des raschen Rückgangs vieler Tierarten weltweit wollen Vertreter von mehr als hundert Staaten diese Woche über einen stärkeren Schutz bestimmter Spezies entscheiden. Bei der 13. UN-Konferenz über die Konvention zur Erhaltung wandernder wildlebender Tierarten in Indien geht es dabei auch um die Bewahrung wichtiger Lebensräume. Es wird erwartet, dass zehn Tierarten - darunter Asiatische Elefanten, Jaguare sowie mehrere Hai- und Vogelarten - neu in CMS-Schutzlisten aufgenommen werden. Kommen sie in die höchste Liste, sollen die Mitgliedsländer das Töten verbieten.

Rajendra Pachauri im Jahr 2014

Ex-Weltklimarats-Chef Pachauri im Alter von 79 Jahren gestorben

Die Apps von Facebook und Whatsapp
+++ Ticker +++

News von heute

WhatsApp erreicht zwei Milliarden Nutzer

Kaschmirtal, Indien: Demonstranten fordert Gerechtigkeit für Vergewaltigungsopfer. 

Neu Delhi

Fünfjähriges Mädchen offenbar auf Gelände von US-Botschaft vergewaltigt

Nigel Farage feierte am Freitagabend mit Brexit-Befürwortern das Austreten seines Landes aus der EU
+++ Ticker +++

News von heute

Briten haben die EU verlassen – Hunderte feiern in London den Brexit

Nationalfeiertag Indien

Viele Seiten weiter offline

Nach fünf Monaten offline: Wieder etwas Internet in Kaschmir

Modi bei einer Rede am Sonntag

Modi bemüht sich angesichts gewaltsamer Proteste in Indien um Beschwichtigung

Massenprotest in Kolkata am Montag

Massenproteste gegen das neue Einbürgerungsrecht in Indien

Ein Feuerwehrwagen steht in einer engen Gasse in einem abgesperrten Bereich vor einem Gebäude, in dem es gebrannt hat.

In der Alstadt von New Delhi

Mehr als 40 Tote bei Brandkatastrophe in Indien

Ein Rettungsfahrzeug auf dem Weg zur Unglücksstelle

Mehr als 40 Tote durch Brand in Fabrik in Neu Delhi

Ein Pilot der Lufthansa hält seine seine Pilotenmütze in der Hand.

Ganz schön dreist

Passagier gibt sich als Pilot aus, weil er nicht in der Schlange stehen will

Sydney wegen Buschbränden in Rauch eingehüllt

Wegen Buschbränden giftige Rauchwolke über Millionenmetropole Sydney

Jahrzehntelanger Konflikt zwischen Hindus und Muslimen

Indisches Gericht gibt grünes Licht für Bau von umstrittenem Hindu-Tempel

Smog in Neu Delhi

Indiens Hauptstadt ergreift eine Reihe von Maßnahmen gegen gefährlichen Smog

Merkel bei militärischer Zeremonie im Smog in Neu Delhi

Merkel und Modi vereinbaren Stärkung der deutsch-indischen Zusammenarbeit

Merkel in Neu Delhi von Indiens Regierungschef Modi empfangen

Merkel mit Modi beim G7-Gipfel im August in Biarritz

Merkel reist zu Regierungskonsultationen nach Indien

Zerstörte Straße am Stadtrand von Mirpur

19 Tote und mehr als 300 Verletzte bei Erdbeben in Pakistan

Schulkinder in Bangkok beim weltweiten Klimastreik

Hunderttausende Schüler in Asien und in Pazifikregion treten in Klimastreik

Der 32 Jahre alte Jayesh Patel verkleidet als 81-Jähriger auf dem internationalen Flughafen in Neu Delhi

Flughafen Neu Delhi

Visaprobleme: 32-Jähriger Inder tarnt sich als alter Mann, um nach New York zu fliegen

Annegret Kramp-Karrenbauer im Konrad-Adenauer-Haus
+++ Ticker +++

News von heute

Kramp-Karrenbauer fühlt sich in Sachen Maaßen missverstanden

Indischer Soldat in der Stadt Srinagar in Kaschmir

Heftiges Feuergefecht zwischen indischen und pakistanischen Soldaten in Kaschmir

Demonstration gegen Indiens Regierung in Srinagar

Gewaltsame Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Kaschmir

Blockierte Taxifahrer in Kaschmir

Indien lockert Ausgangssperre in Kaschmir für Freitagsgebete