HOME

Affen auf dem Lenkrad: Busfahrer wird suspendiert

Neu Delhi - Ein indischer Busfahrer hat einen Affen auf seinem Lenkrad fahren lassen und mit dem Video einen Internethit gelandet, dafür aber Ärger mit seinem Arbeitgeber bekommen. Das Video zeigt, wie der Affe auf dem Lenkrad hockt und scheinbar den Bus steuert, während der 36-Jährige Fahrer mit der linken Hand die Gänge wechselt und gelegentlich den Affen krault. Die rechte Hand hat der Fahrer allerdings am Steuer. Der Busfahrer wurde suspendiert. Mit der Begründung, die Sicherheit der Fahrgäste dürfe er nicht gefährden.

Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

Nach drei Tagen Seenot

Verletzter Solo-Weltumsegler im Indischen Ozean gerettet

Unterstützer und Mitglieder der LGBT-Gemeinschaft feiern in Indien die Legalisierung von Sex von Homosexuellen

Verbot aus Kolonialzeit

Indien legalisiert Sex von Homosexuellen

Mit 93 Jahren gestorben: Atal Bihari Vajpayee

Indiens früherer Premierminister Vajpayee mit 93 Jahren gestorben

Mensch gegen die Natur

"Es ist absolutes Chaos": In Indien gerät eine Affenplage völlig aus dem Ruder

Soldaten in Thailand proben eine Evakuierung
+++ Ticker +++

News des Tages

Vermisste Jugendfußballer in Höhle in Thailand lebend gefunden

Plastikmüll am Strand von Mumbai, Indien

Konferenz in Indien

UN fordern Revolution im Umgang mit Plastik

Sturm in Allahabad

Mindestens 70 Tote bei schweren Unwettern in Indien

Stürme Indien

Staubstürme und Gewitter

98 Tote in Indien - viele Menschen starben im Schlaf, als ihre Häuser einstürzten

Steinmeier (r.) und Indiens Präsident Ram Nath Kovind

Steinmeier warnt in Indien vor "Aushöhlung" von Handelsordnung und Völkerrecht

Demonstration gegen Vergewaltigungen in Indien

Acht Monate altes Mädchen in Indien vergewaltigt

Geburt im Flugzeug

Die Wehen begannen in 10.000 Metern Höhe - doch diese Frau hat Glück

Plastikfabrik nahe Neu Delhi nach dem Brand

Mindestens 17 Tote bei Feuer in Fabrik in Indien

Eine Stewardess von Jet Airways wurde beim Schmuggel von großen Mengen Bargeldes erwischt.

Verhaftung in Indien

500.000 Dollar als Butterbrot getarnt - wie das Doppelleben einer Stewardess aufflog

Von Till Bartels
Unterstützer feiern den Amtsantritt von Rahul Gandhi

Rahul Gandhi tritt Vorsitz der traditionsreichen indischen Kongress-Partei an

Bus in Indien

Chaos in indischem Bus wegen stinkender Socken - Festnahme

Horror in Indien: Ein für tot erklärtes Zwillingsbaby lebte noch. Die Eltern bemerkten, dass es sich auf dem Weg zur Beerdigung bewegte. (Symbolbild)

Ärtzefehler

Auf dem Weg zur Beerdigung: Für tot erklärtes Baby bewegt sich

Neu Delhi leidet unter starkem Smog

Smogalarm: Indien und Pakistan ächzen unter giftiger Dunstglocke

Zugegeben - mit den Ex-Jungs ist es schon sehr vertraut.

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Akte Ex: Hängen nur echte Psychos mit ihren Verflossenen ab?!

Indiens Street Food

Heiß und feurig: Dieser Snack wird einem brennend in den Mund geschoben

Naveen Sharma sorgt in Indien dafür, dass es Kuh "Honey Singh" im Kuhhospiz an nichts fehlt

Indien

Der brutale Kampf um die heiligen Kühe

Menschen feiern in Indien im Rahmen der Holi-Feierlichkeiten

Feiern mit Tradition

Was das Holi-Fest für Indien bedeutet

Zugunglück in Indien, nahe der Hauptstadt Neu Delhi

Indien

Mindestens 142 Tote bei schwerem Zugunglück

Während des indischen Unabhängigkeitstages veranstalten die Menschen traditionell gerne Drachen-Wettbewerbe

Gefährliche Glassplitter

Drei Menschen sterben in Indien durch Drachenschnüre