VG-Wort Pixel

Sea-Watch-Video Mittelmeer: Libysche Küstenwache drängt Flüchtlingsboot ab und eröffnet Feuer

Sehen Sie im Video: Sea-Watch-Video zeigt – Libysche Küstenwache schießt auf Flüchtlingsboot.




Erschreckende Aufnahmen aus dem Mittelmeer:


Laut Angaben der Hilfsorganisation Sea-Watch hat die libysche Küstenwache Schüsse in Richtung eines Migrantenbootes abgegeben.


Das Video, das den Vorfall zeigen soll, hat die Organisation in sozialen Netzwerken geteilt.


Ein Schiff der Küstenwache nähert sich dem Boot mit dutzenden Passagieren und feuert Schüsse ins Wasser.


Weiter versucht das Patrouillen-Schiff mehrmals das kleinere Boot zu rammen.


Sea-Watch verurteilt das Verhalten der Küstenwächter als "brutalen Angriff" und fordert die EU im Zuge der Veröffentlichung dazu auf, die Zusammenarbeit mit der libyschen Küstenwache sofort zu beenden.


Das gefilmte Migrantenboot erreichte nach Auskunft von Sea-Watch schließlich die italienische Insel Lampedusa.


Die Flucht von Nordafrika nach Südeuropa über das Mittelmeer ist lebensgefährlich. Seit Jahresbeginn sind laut UN-Angaben dabei bereits 830 Menschen gestorben. 2020 waren es insgesamt 1400 Tote.
Mehr
Erschreckende Aufnahmen aus dem Mittelmeer: Laut Angaben der Hilfsorganisation Sea-Watch hat die libysche Küstenwache Schüsse in Richtung eines Migrantenbootes abgegeben. Das zeigen Luftaufnahmen von Sea Watch.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker