HOME

Lastwagen fährt in Markt in Zentralchina: 10 Tote

Peking - Ein Lastwagen ist in Zentralchina in einen gut besuchten Markt gerollt und hat zehn Menschen getötet. 16 weitere wurden verletzt, berichtete die Nachrichtenagentur China News Service. Das Unglück passierte am Sonntagmorgen in Huashi in der Provinz Hunan. Der Fahrer des Sandlasters wurde in Haft genommen. Er hatte offenbar an einer abschüssigen Straße die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Eine Untersuchung ist eingeleitet.

Beschädigtes Auto nahe Unglücksstelle

Zahl der Toten nach Explosion in chinesischem Gaswerk steigt auf zehn

Lost Places in China

Wo Attraktionen von Weltrang verrotten

Der Rettungseinsatz auf Chinas längstem Fluss wird durch starke Winde und heftigen Regen behindert

Jangtse-Strom in China

Schiff sinkt in Wirbelsturm - Hunderte Tote befürchtet

Überschwemmung in China

Unwetter tötet mindestens 100 Menschen

Internet-Poesie

Entführter findet Eltern nach 23 Jahren dank Google

Aus Angst vor dem Weltuntergang

Messerattacke auf Grundschüler in China

Aus Angst vor dem Weltuntergang

Messerattacke auf Grundschüler in China

Tragödie in China

Aufzug rast 34 Stockwerke in die Tiefe

Tödlicher Unfall in China

Betrunkener überfährt fünf Jugendliche

Hochwasser auf dem Jangtse

Größter Staudamm der Welt übersteht Megaflut

Grubenunglück in China

35 Tote und 44 Vermisste nach Gasexplosion

China

Neue Angst vor Vogelgrippe-Epidemie

Katastrophe in China

Mehrere Orte von Beben völlig zerstört

China

Tausende Tote bei Erdbeben

"Panda"-Wurm

Virusautor will Wiedergutmachung programmieren

Vogelgrippe

Tod eines Mädchens gibt Rätsel auf

Chinesische Raumfahrt

Das "Magische Schiff" fliegt ins All

Naturkatastrophe

Überschwemmungen in China

Unruhen in China

Die Stimmung wird schlechter

Grubenunglück in China

"Kaum noch Hoffnung"

Vogelgrippe

Auftakt zur Katastrophe?

China

"Drei-Schluchten-Staudamm" in Betrieb

HOCHWASSER

Eine Million Menschen kämpfen in China gegen Flut