HOME
Ein junger Mann war mit seinem Wagen mit aufheulendem Motor und extremer Beschleunigung neben Polizeibeamte gefahren – und losgerast (Archivbild)

Nachrichten aus Deutschland

Mit 190 km/h durch die 50er-Zone: Polizei stoppt dreisten Raser in Köln

Köln: Mann rast mit 190 Stundenkilometern durch die Stadt +++ Köln: Kostümierter Mann von Straßenbahn erfasst und getötet +++ Bottrop: Frau sticht mit Messer auf Ehemann ein - Lebensgefahr +++ Nachrichten aus Deutschland

Miriam Meckel und Ranga Yogeshwar
stern-Gespräch

Miriam Meckel und Ranga Yogeshwar

"Was passiert, wenn Maschinen intelligenter werden als wir selbst?"

Von Nina Poelchau
An dem Gebäude entstand ein Schaden in Millionenhöhe. Die Polizei erhofft sich nun Hinweise aus der Bevölkerung. Personen, die etwas Auffälliges gesehen haben, sollen sich an die zuständige Polizeidienststelle wenden. (Telefonnummer 02241-541-3521)

Nordrhein-Westfalen

Fackelte ein 15-Jähriger die Schule ab? Brand in Hauptschule gibt Polizei Rätsel auf

Hauptschule in Hennef: Treppenhaus völlig ausgebrannt

Nachrichten aus Deutschland - Polizei Blaulicht

Nachrichten aus Deutschland

Diebe an der Müritz stehlen Kindern die Schnitzeljagd-Beute

Nachrichten aus Deutschland: Verkehrsunfall in Hamburg: Pkw kollidiert mit Doppeldeckerbus - elf Verletzte

Nachrichten aus Deutschland

Verkehrsunfall in Hamburg: Pkw kollidiert mit Doppeldeckerbus - elf Verletzte

hennef explosion hitze munition

Wegen der Hitze

Weltkriegsgranaten vom Flohmarkt explodieren in Sammler-Garage

26 Jahre nach einem Kindermord in Thüringen hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen (Symbolbild)

Notfall in Familie

Mutter stillt Baby mit 1,8 Promille im Blut

Wissen

Tasnim geht einkaufen

NEON Logo

WM 2014: Löw gegen Klinsmann

Das freundliche Duell

Unfall auf der A3

Lastwagen überfährt Vater und Sohn

16-jährige Lebensretterin

Kea, die Heldin vom Fußballplatz

Agrarsubventionen

Die Tabellen

KW 40/2005

Wie rechneten die römischen Schüler mit ihren Zahlen die vier Grundrechenarten? (Stephan Krieger, Neuss)

KW 34/2004

Gibt es Tiere, die sich küssen? (J. Krueger, Bremen)

KW 27-28/2004

Gibt es Lebewesen, die nicht schlafen oder ruhen? (Clara Maxon, Düsseldorf)

KW 20/2004

In welchem Zustand - physikalisch - befindet sich Materie in einem Schwarzen Loch? (Wolfgang Cellbrot, Nürnberg)

Geschäftsidee

Unternehmensberaterin mistet für Bauern aus

KW 31/2003

Wieso müssen Ufos immer rund und platt sein? (Lukas Eiben, Mülheim)

KW 29/2003

Warum heißen siamesische Zwillinge "siamesisch"? (Michael H., Regensburg)

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(