HOME

KW 29/2003: Warum heißen siamesische Zwillinge "siamesisch"? (Michael H., Regensburg)

Weil das erste medienbekannte siamesische Zwillingspaar siamesischer (heute Thailand) Abstammung war: die Gebrüder Eng und Chang.

Daniela, Hennef

Weil das erste medienbekannte Siamesische Zwillingspaar siamesischer Abstammung war. Zwei Brüder Ende des 19. Jahrhunderts.

D.Hansel,Soest

Ich glaube weil die ersten dokumentiert geborenen "Siamesischen Zwillinge" aus Siam kamen

Sibylle, Köln

Weil das erste Zwillingspaar "dieser Art" in Siam geboren wurde.

Karl, Mainz

Man nennt zusammengewachsene Zwillinge siamesische Zwillinge, weil dieses medizinische Phänomen durch Zwillinge aus dem ehmahligen Siam - heute Thailand -weltweit bekannt wurde.Deren Namen fallen mir aber jetzt leider nicht ein. Sie waren Artisten in einem Circus und soweit ich weiß waren beide verheiratet und hatten auch Kinder.

Josephine

Die ersten weltweit bekannten siamesischen Zwillinge stammten aus dem Dorf Siam!

Stepper, München

weil die ersten bekannten siamesischen Zwillinge in Siam lebten

Eduard S., Berlin

Siamesisch heißen die Zwillinge, weil diese verwachsenen Kinder zum erstenmal in der Stadt Siam, in Thailand zur Welt kamen. Diese zwei Brüder hingen von der Brust bis zum Nabel aneinander - vor knapp 200 Jahren. Sie überlebten damals aber beide und wurden sogar 63 Jahre alt. Und das Verrückte ist: sie bekamen mit zwei Frauen insgesamt 22 gesunde Kinder.

Eva-Maria, Berlin

Weil 1811 im damaligen Siam (heute Thailand) zum ersten Mal die Geburt von zusammengewachsenen Babies dokumentiert wurde. Die Brüder Eng und Chang Bunker waren durch eine Verbindungsstrang an der Brust zusammengewachsen.

M. Hahn, Bonn

Die Bezeichnung geht auf das Zwillingspaar Bunker zurück, die Anfang des 19. Jahrhundert lebten und aus Thailand (damals Siam) stammten. Sie waren von Brustbein bis Nabel verwachsen und traten aus Jahrmärkten auf. die beiden wurden über 60 Jahre alt und sind bis heute das älteste siamesische Zwillingspärchen.

Margret, Kaarst

weil in Siam der 1. Fall von zusammengewachsenen Menschen bekannt wurde.

k.c., bonn

nach den zusammen gewachsenen Zwillinge, die in Siam in Thailand 1811 geboren sind , die Zwillinge lebten 63 Jahren, waren verheiratet und hatten 21 Kinder, also das zauber Wort ist Siam in Thailand.

seidel, alzenau

da die ersten siamesischen (heute thailand) zwillinge aus siam stammten und unter anderem bei circus barnum als "siamesische zwillinge" dem schaulustigem publikum präsentiert wurden.

Patrick, Bochum

Die Bezeichnung siamesische Zwillinge geht auf das aus Siam stammende Brüderpaar Chang und Eng Bunkes (geboren 1811, gestorben 1874)zurück.

Hoss - Hong Kong

Eng + Chang Bunker, das erste bekannte Siamesische Zwillingspaar, geboren in 1811 in Siam hatten einen Verbindungs-strang am Brustkorb.

Rene, Baden-Baden

Weil die ersten bekannten Zwillinge, die Brüder Eng und Chang Bunker (*1811), das erste bekannte Siamesische Zwillingspaar, aus Siam kam und am Brustkorb verbunden war. Die Brüder Bunker verdienten ihr eigenes Geld als Attraktion auf dem Jahrmarkt. In North Carolina wurden sie als Farmer ansässig und heirateten die beiden Schwestern Adelaide und Sarah Yates. Chang zeugte zehn Kinder, Eng elf. Die beiden Brüder wurden 63 Jahre alt.

Doc Döner Freiburg

Siamesisch heißen die Zwillinge, weil diese verwachsenen Kinder zum erstenmal in der Stadt Siam, in Thailand zur Welt kamen. Diese zwei Brüder hingen von der Brust bis zum Nabel aneinander - vor knapp 200 Jahren. Sie überlebten damals aber beide und wurden sogar 63 Jahre alt. Und das Verrückte ist: sie bekamen mit zwei Frauen insgesamt 22 gesunde Kinder.

Marcus, Nürnberg

Vielleicht war der erste, in der Geschichte entdecke Siamesische Zwilling aus Siam, dem heutigen Thailand?

Sümeyye, Bremerhaven

Siamesische Zwillinge heißen "siamesisch", weil das erste bekannte Zwillingspaar Eng und Chang aus Siam (heute Thailand) stammen, die von Brust bis Nabel zusammengewachsen waren. Sie wurden 1811 geboren und starben im Alter von 63 Jahren innerhalb von Stunden nacheinander.

Carsten, Norderstedt

Das erste bekannte siamesische Zwillingspaar kam aus Siam (geb. 1811), daher der Name.

Matthias, Oulu (Finnland)

Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten.

Gabriele, Hamburg

Das erste bekannte zusammengewachsene Zwillingspaar wurde in Siam (heutige Thailand) geboren !

Carmen, Gelsenkirchen

Der Name geht auf die 1811 in Siam (heute Thailand) geborenen Zwillinge Eng und Chang Bunker zurück. Sie waren als siamesische Zwillinge vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen und wurden in ihren ersten Lebensjahren von ihrer Mutter versteckt, weil missgebildete Kinder verfolgt wurden. Später gingen sie an die Öffentlichkeit und stellten sich als Attraktion zur Schau. Beide heirateten und hatten 10 bzw. 12 Kinder. Sie waren charakterlich sehr verschieden und stritten mit dem Älterwerden immer häufiger. Sie versuchten alles erdenkliche um einen Chirurgen zu finden, der sie trenne könnte - ohne Erfolg. Sie verstarben mit 63 Jahren an den folgen einer Lungentzündung von Chang. Sie waren die ersten siamesischen Zwillinge, die weltberühmt wurden und ein so hohes Alter erreichten.

Heinisch, Biessenhofen

ein Thailändisches Siamesisches Zwillingspaar wurde in der Neuzeit bekannt. Thailand hies früher Siam. Die Beiden waren am Bauch zusammen gewachsen, heirteten und hatten viele Kinder. Die beiden lebten in den dreisiger Jahren des vorherigen Jahrunderts

Torben, Bergkamen

Der Name geht auf die 1811 in Siam (heute Thailand) geborenen Zwillinge Eng und Chang Bunker zurück. Sie waren als siamesische Zwillinge vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen und wurden in ihren ersten Lebensjahren von ihrer Mutter versteckt, weil missgebildete Kinder verfolgt wurden. Später gingen sie an die Öffentlichkeit und stellten sich als Attraktion zur Schau. Beide heirateten und hatten 10 bzw. 12 Kinder. Sie waren charakterlich sehr verschieden und stritten mit dem Älterwerden immer häufiger. Sie versuchten alles erdenkliche um einen Chirurgen zu finden, der sie trenne könnte - ohne Erfolg. Sie verstarben mit 63 Jahren an den folgen einer Lungentzündung von Chang. Sie waren die ersten siamesischen Zwillinge, die weltberühmt wurden und ein so hohes Alter erreichten.

Adriano

Da Siam genau das gleiche ist wie Thailand könnte ich mir gut vorstellen, dass es z.B. dort den ersten Fall von siamesischen Zwillingen gab. Ich meine mich zu erinnern, dass im 19. Jahrhundert solche Zwillinge im Zirkus eine Attraktion waren und ich glaube auch, dass es Asiaten waren, möglicherweise sogar thailändische???)

Weil es in der früheren Regien Siam mal ein "siamesisches" Zwillingspaar gegeben hat, dass als Attraktion aufgetreten und zu weiter Bekanntheit gekommen ist.

Ellen,Fulda

Unter siamesischen Zwillingen versteht man Zwillingskinder, die sich während ihrer frühen Embryonalphase nicht komplett getrennt haben und deshalb zusammengewachsen sind, und zwar meist am Brust- oder Kreuzbein. Die medizinische Bezeichnung richtet sich nach der Lokalisation. So werden beispielsweise am Kopf zusammengewachsene Zwillinge als Craniopagus-Zwillinge bezeichnet.

Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten. Sie waren vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen. Ihren Lebensunterhalt verdienten sie sich auf Jahrmärkten und im Zirkus, vornehmlich in den USA.In North Carolina wurden sie schließlich als Farmer ansässig und heirateten die beiden Schwestern Adelaide und Sarah Yates. Chang zeugte zehn Kinder, Eng elf. Die beiden Brüder erreichten das bisher höchste Alter siamesischen Zwillinge, sie wurden 63 Jahre alt.Heute wird dies in der Regel als "Conjoined Twins" bezeichnet. Ein interessantes Beispiel für erfolgreiches Zusammenleben sind Abby and Brittany Hensel(USA)

Bünten, Leverkusen

Weil die ersten bekannten Siamesischen Zwillinge mit Nachnamen Siam hiessen.

Alexander, Bonn

siamesische Zwillinge sind benannt nach den Zwillingen Eng und Chang aus Siam 1811-1874

Daniela, Münster

Ein zusammengewachsenes Zwillingspaar wurde im 19. Jahrhundert in Völkerschauen zur Schau gestellt und international bekannt. Die Geschwister kamen aus Siam.

J. E., Regensburg

Die Bezeichnung geht zurück auf ein zusammengewachsenes männliches Zwillings-paar aus Siam (heute Thailand),Chang und Eng, das zu Beginn des 19. Jahrhunderts als Attraktion bis nach Amerika gebracht wurde.

Heiko, Edewecht

Solche Fragen kann man doch ganz einfach durch eine Internet-Recherche beantworten, z.B. durch die Seite http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortpflanzung/geburt/siam_zwillinge.html?PRINTABLE=1

: "Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten..."

Regina, Hamburg

Siamesische Zwillinge werden so genannt, weil die ersten einer größeren Öffentlichkeit bekannt gewordenen zusammengewachsenen Zwillinge in Siam (dem heutigen Thailand) zur Welt kamen.

uwe, hamburg

ende des 19ten jahrhunderts wurde ein männliches zwillingspaar aus siam durch variete auftritte weltbekannt.Daher siamesische zwillige

markus, Zürich, Schweiz

Die Bezeichnung Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand zurück, die im 19. Jahrhundert lebten.

Raúl, Burscheid

Weil das erste bekannte Paar nit zusammengewacgsenen Körper im ehemaligen Siam entdeckt wurden.

Harry, Osnabrück

Weil die ersten Zwillinge, die im Licht der Öffentlichkeit standen aus Tahailand, dem damaligen Siam kamen. Es ist gerasde ein Buch darüber erschienen.

Rudi, München

Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten. Sie waren vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen. Ihren Lebensunterhalt verdienten sie sich auf Jahrmärkten und im Zirkus, vornehmlich in den USA. Die beiden Brüder erreichten das bisher höchste Alter siamesischen Zwillinge, sie wurden 63 Jahre alt.

Aydin, Elmshorn

Weil, diese Zwillinge zum erstenmal in der Stadt Siam, in Thailand zur Welt gekommmen.

Birsen T.

Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten.

Hans-Jürgen, Hannover

Der erste bekannt gewordene Fall von zusammen gewachsenen Zwillingen wurde in Siam entdeckt.

Axel, Neuenbürg

Nach einem durch Zurschaustellung bekanntgewordenen Zwillingspaar aus Siam nennt man zusammengewachsene Zwillinge "Siamesische Zwillinge".

Antinea, Frankfurt

Weil die ersten international bekannten "siamesischen" Zwillinge im damaligen Siam geboren wurden

Nicole, Saarbrücken

Nach den aus Siam stammenden Zwillingen Cheng und Eng, sie waren am Oberkörper zusammengewachsen

F. H., Pfreimd

Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten. Sie waren vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen. Ihren Lebensunterhalt verdienten sie sich auf Jahrmärkten und im Zirkus, vornehmlich in den USA.

David, Bedburg

Die Bezeichnung der Fehlbildung als Siamesische Zwillinge geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort zwischen 1811 und 1874 lebten. Sie heirateten zwei Schwestern und zeugten immerhin 22 Kinder. Im Alter von 63 Jahren starb Chang im Schlaf und eine Stunde später dann auch Eng aufgrund des sich ausbreitenden Leichengifts.

do ,Italien

da die ersten bekannten,zusammengewachsenen zwillinge aus siam kamen

Wencke, Treia

Im damaligen Siam wurde das erste zusammengewachesende Zwillingspaar geboren.

AH Basel

Sie heissen siamesische Zwillinge weil die ersten bekannten Zwillinge in der Stadt Siam geboren wurden.

Mirkan G. , Neustadt

Weil der erste Fall davon in Siam (heute Thailand) war

M. R., Hirschberg

Weil die beiden Brüder Chang und Eng aus Siam stammten und am Bauch zusammen gewachsen waren. Nach ihnen wurde diese Fehlentwicklung benannt.

Bunte, Alsdorf

Siamesische Zwillinge wurden nach dem Land Siam, heute Thailand, benannt, als ein solches Zwillingspaar dort erstmals öffentlich bekannt wurde.

Stephanie, Alsdorf

Weil das erste Zwillingspaar aus Siam kam!

anja, München

Weil das erste bekannte Zwillingspaar, das zusammengewachsen war, aus dem damaligen Siam stammte.

Markus, Forchheim

Die Bezeichnung "Siamesische Zwillinge" geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten. Sie waren vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen. Die beiden Brüder wurden 63 Jahre alt und zeugten mit 2 Frauen insgesamt 22 gesunde Kinder. Ihren Lebensunterhalt verdienten sie sich auf Jahrmärkten und im Zirkus, und zwar vornehmlich in den USA. Die beiden Brüder erreichten das bisher höchste Alter siamesischen Zwillinge. Die meisten sterben bereits kurz nach der Geburt oder bereits während der Schwangerschaft.

Am Kopf zusammen gewachsene Zwillinge werden auch als Craniopagus-Zwillinge bezeichnet.

marenha, Hamburg

Die Bezeichnung "Siamesische Zwillinge" geht auf die Zwillinge Eng und Chang Bunker aus Thailand (früher Siam) zurück, die dort von 1811 bis 1874 lebten. Sie waren vom Brustbein bis zum Nabel miteinander verwachsen.

Christoph, Lupfig, Schweiz

Die ersten beiden in Europa bekannt gewordenen zusammengewachsenen Zwillinge stammten aus dem Königreich Siam, darum heissen ihre Leidensgenossen heute noch "siamesische Zwillinge".

Jacqueline, Bingen

Das erste bekannte publizierte Geschwisterpaar "siamesischer Zwillinge" stammte aus Siam.

Ursula, Rodgau

Der Ausdruck lehnt sich an, an die ersten zusammengewachsenen Zwillinge Chang und Eng Bunker, die in großem Stile erstmalig der Öffentlichkeit vorgeführt wurden. Diese Zwillinge wurden, ich glaube von einem Engländer, aus Siam - heute Thailand - nach Europa mitgebracht. Weil von Siam kommend, daher "siamesische" Zwillinge.

Monika / Petaling Jaya

Die ersten weltbekannten "siamesischen Zwillinge " wurden in den 50iger Jahren in Thailand geboren . Damals hiess Thailand noch " Siam ".

Marianne

ich denke, nach einem männlichen Geschwisterpaar namens Chang und Eng, die am Rücken zusammengewachsen waren und in der Öffentlichkeit auftraten .Sie müssen dann wohl Siamesen gewesen sein.

Stefan,Harz

Weil die ersten zusammengewachsenen Zwillinge in Siam geboren wurden!

Hocke, Monheim

Weil die ersten zusammengewachsenen Zwillinge der Neuzeit in Thailand (vormals Siam) geboren wurden und dort urkundlich erwähnt sind.

Silke, Wesel

Dieser Ausdruck kam durch das erste bekannte "Siamnesische" Zwillingspaar Eng und Chang Bunker, welche aus Siam stammten. Seither tragen diese aussergewöhlichen Zwillingspaare den Namen "siamnesiche Zwillinge"

dagmar, Bochum

Die Bezeichnung geht auf die Brüder Chang und Eng Bunkes (geb. 1811 gest. 1874) aus Siam

Carmen, Freital

diese art von zwillingen wird so bezeichnet, da die ersten menschen mit diesem Phänomen mit (nach)namen siam hießen.

J. G., Rostock

Weil eines der richtig bekanntgewordenen Zwillingspaare, die verwachsen zur Welt kamen, die Brüder Chang und Eng Bunker waren, die im damaligen Siam (heute Thailand) lebten.

Sawatzky, Sindelfingen

Weil das erste registrierte siamesische Zwillingspaar aus dem Ort Siam stammte - es waren zwei Männer, die am Bauch zusammengewachsen waren. Sie traten damals als Attraktion im Zirkus auf, waren beide verheiratet und hatten mit ihren Frauen auch mehrere Kinder.

Hanns d'er Kanns, O./Den Wald

"Siamesisch" ist siamesich und bedeutet "Zwilling". Oder?

Katrin, Hameln und Charlotte (NC) USA

Hallo,

Siamesisch Zwillinge heissen so, weil die ersten öffentlich bekannten Zwillinge aus Siam kamen, sie lebten in North Carolina und wurden lokale Berühmtheiten.

Sabine, Saarbrücken

Weil die ersten in der grossen Öffentlichkeit bekannt gemachten zusammengewachsene Zwillinge die Brüder Chang und Eng aus Siam waren.

Marcel, Ilmenau

Nach einem durch Schaustellungen international bekannt gewordenen Geschwisterpaar aus Siam!

Sandra, Gau-Algesheim

Siamesische Zwillingspaare oder auch bekannt als eine "seltene Laune der Natur" bekamen ihren Namen ursprünglich von dem Zwillingspaar Eng und Chang Bunkes, die in Siam, dem heutigen Thailand, im Jahre 1811 geboren wurden. Zuerst von ihrer Mutter versteckt, da damals missbildete Kinder verfolgt wurden, stellten sich die beiden später und wurden zur Attraktion. Beide heirateten sogar ein Schwesternpaar und hatten 22 Kinder (!) mit ihnen. Charakterlich waren sie sehr verschieden.

Sie suchten nach einem Arzt, der sie trennen könnte, fanden jedoch keinen. Im Alter von 63 Jahren starben sie wegen einer Lungenentzündung Changs. Sie waren die ersten siamesischen Zwillinge, die berühmt wurden und ein recht hohes Alter erreichten - die Zwillinge aus Siam.

Andrea, Köthen

weil es erstmals in siam dazu kam, dass es dokumente über diese art der mißbildung gab

hoffmann, wegberg

weil die ersten zusammengewachsenen zwillinge am golf von siam gefunden worden sind.

Grit, Hohenkammer

Siamesische Zwillinge gab es schon immer. Doch zwei zusammengewachsene Brüder wurde als erste populär. Sie waren aus Siam. Nach diesem Brüderpaar wurden alle weiteren Fälle "siamesische Zwillinge" genannt.

Natascha, Kefenrod

siamesische Zwillinge, nach den Zwillingen Eng und Chang aus Siam (heute Thailand; *1811, +1874) gewählte Bez. für Zwillinge, die an einem Körperabschnitt (meist Brust- oder Kreuzbein) miteinander verwachsen sind. Die operative Trennung von s.Z. setzt voraus, daß die lebenswichtigen Organe doppelt ausgebildet sind.

Roger, Berlin

Benannt wurden die sogenannten "Siamesischen Zwillinge" nach 2 zusammengewachsenen männlichen Siamesen (Thailändern) geb.1811,gestorben 1874. Sie wurden damals weltweit zu einer Berühmtheit, da dieses Phänomen bis dahin nicht weiter bekannt war.

Hans-Georg, Aerzen

Namensgeber sind die Zwillingsbrüder Chang und Eng Bunkes, die 1811 in Siam (Thailand) zur Welt kamen. Sie waren von der Brust bis zum Nabel zusammengewachsen. Beide wurden 63 Jahre alt und zeugten mit einem Schwesternpaar 22 Kinder.

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg