VG-Wort Pixel

Britisches Parlament in der Zwangspause "Schande über euch!": Diese Szenen fassen die Brexit-Gefühle der Briten zusammen

Kaum eine Szene fasst die Emotionen des Brexit-Machtkampfs in Großbritannien so gut zusammen:


Mit einem Tumult verabschiedet sich das britische Parlament in die von Boris Johnson auferlegte fünfwöchige Zwangspause.


Abgeordnete der Opposition rufen "Schande über euch!" in Richtung der Regierungsfraktion.


Außerdem halten sie Schilder mit der Aufschrift "Zum Schweigen gebracht" in die Höhe.


Beschämungen, Frust, Ohnmacht: Das Chaos im Unterhaus in den frühen Morgenstunden am Dienstag zeigt die tiefe Spaltung des Landes über die Brexit-Entscheidung.


Der Parlamentssprecher John Bercow hatte zuvor seinen Rücktritt angekündigt.


Das Parlament soll erst wieder am 14. Oktober zusammenkommen.
Mehr
Die letzte Sitzung des britischen Parlaments vor der fünfwöchigen Zwangspause endet im Tumult – und mit einem Rücktritt. Die Aufnahmen zeigen deutlich, wie heftig die Emotionen im Bezug auf den geplanten EU-Austritt der Briten sind.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker