VG-Wort Pixel

Bei Football-Finale Hat Trump den Text der Nationalhymne vergessen?

Hat Donald Trump den Text der Nationalhymne vergessen?
US-Präsident Donald Trump geriet beim Singen der Nationalhymne offenbar ins Schlingern
© David J. Phillip/AP/dpa
Rund 77.000 Stadionzuschauer haben sich das dramatische Endspiel im US-College-Football zwischen Alabama und Georgia angesehen. Auch US-Präsident Donald Trump war dort - und sorgte für Irritationen.

Die University of Alabama hat zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren die Meisterschaft im US-College-Football gewonnen - nach dem Super Bowl das wichtigste Ereignis im American Football. Auch Donald Trump gehörte zu den rund 77.340 Stadionzuschauern, die sich das dramatische Endspiel gegen die University of Georgia Bulldogs angesehen haben. Zu den textsicheren Zuschauern, die lauthals bei der obligatorischen Nationalhymne vor Spielbeginn mitgesungen haben, gehörte der US-Präsident aber offenbar nicht. 

Trump hat sich eher durch die Liedzeilen der "The Star-Spangled Banner" gestolpert, stieg beim Singen willkürlich aus und wieder ein. Ein Video der irritierenden Szenen macht aktuell im Netz die Runde. Viele beschäftigt dabei eine Frage: Hat Donald Trump den Text der Nationalhymne vergessen?

Eine Retourkutsche für Donald Trump? 

Im umstrittenen Enthüllungsbuch "Fire and Fury: Inside the Trump White House" wird behauptet, der US-Präsident habe Probleme einfachen Sachverhalten zu folgen ("He's lost it"). Womöglich war Trump, der daraufhin als "stabiles Genie" bezeichnete, aus einem anderen Grund irritiert: Als der 71-Jährige das Spielfeld betrat, begrüßten ihn die Zuschauer mit einem Mix aus Jubel und Buhrufen. Eine Retourkutsche? Nach scharfen Verbalattacken gegen die in den sportbegeisterten USA populären Football-Spieler schlug Präsident Donald Trump im vergangenen Jahr eine Welle des Protestes aus der Profi-Liga (und aller Welt, etwa vom Hertha BSC) entgegen. 

Mit seinem Textpatzer dürfte er vermutlich nur Vollblut-Patrioten unangenehm aufgefallen sein. Wie die britische "BBC" berichtet, ist es laut dem "Flag Code" kein Muss, die US-Nationalhymne mitzusingen.

fs/Mit Material der DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker