HOME
Mitch Petrus: Super-Bowl-Sieger stirbt nach Hitzschlag im Alter von 32 Jahren

Mitch Petrus

Super-Bowl-Sieger stirbt nach Hitzschlag im Alter von 32 Jahren

Football-Profi Mitch Petrus ist tot. Der ehemalige Spieler der New York Giants starb an den Folgen eines Hitzschlags – mit nur 32 Jahren.

Er wurde nur 32 Jahre alt: der Sportler Mitch Petrus

Ex-Football-Star

Super Bowl-Gewinner Mitch Petrus stirbt mit nur 32 Jahren – an Hitzschlag

Amerikaner feiern den Unabhängigkeitstag

Unabhängigkeitstag

Sie arbeiten mit US-Kollegen zusammen? Dann sollten Sie diese Feiertage kennen

Sport kompakt

Die große Lindsey Vonn verabschiedet sich mit WM-Bronze vom Ski-Zirkus

Mega-Event Super Bowl

Regeln, Versuche, Touchdowns: Darauf kommt es beim American Football an

Von Martin Thiele
Leonard Blavatnik pflegt ausgezeichnete Beziehungen nach Russland

Champions-League-Übertragung

Das ist der schillernde Milliardär, der hinter dem Sport-Sender DAZN steckt

Von Tim Schulze
Polizei-Wagen vor dem Landing in Jacksonville - Ein 24-jähriger tötete dort ein Mann zwei Menschen und sich selbst

Amoklauf bei Videospiel-Turnier

Tödliche Schüsse in Jacksonville: "Können das nicht als unsere Realität akzeptieren"

Polizeifahrzeuge in Jacksonville

Teilnehmer von Videospiel-Wettbewerb in Florida erschießt zwei Menschen

Polizeifahrzeuge in Jacksonville

Mehrere Tote bei Schießerei während Videospiel-Turnier in Florida

Ein Team, das zusammenhält: egal ob Frau oder Mann

NFL-Teams

Dieser Cheerleader ist eine kleine Sensation

NEON Logo
Dreifacher Snooker-Weltmeister Mark Selby

WM-Auftakt am 21. April

"Gentleman's Game": Worum geht es beim Snooker?

Joachim Löw und Thomas Schneider an der Seitenlinie WM 2018

Kleine Revolution in Russland

WM 2018 im Stil des Super Bowl? Löw und Co. könnten mit Headset auflaufen

Tom Brady, am Boden: Die Philadelphia Eagles triumphieren, Brady verpasst Titel Nummer 6

American Football

"Tom Brady, wie er traurig schaut" - so lief der Super Bowl

Tom Brady stemmt die "Vince Lombardy Trophy". Wird es beim Super Bowl 2018 auch so sein?

Timberlake, Avocados, Werbespots

Super Bowl 2018: Alle Infos zum größten Sportevent des Jahres

Von Felix Kirsch
Tom Brady und sein Sohn küssen sich

NFL-Superstar

Tom Brady küsst seinen Sohn auf den Mund - warum die Empörung darüber lächerlich ist

NEON Logo
Hat Donald Trump den Text der Nationalhymne vergessen?

Bei Football-Finale

Hat Trump den Text der Nationalhymne vergessen?

Der Football-Spieler Aaron Hernandez (New England Patriots) steht in einem Stadion in Foxborough. Er starb im April diesen Jahres in einem Gefängnis. (Archivbild aus 2012).

Sportkrankheit Enzephalopathie

Löcher im Gehirn - das schwere Leiden des Ex-NFL-Stars Aaron Hernandez

TV-Kritik "Schlag den Henssler"
TV-Kritik

"Schlag den Henssler"

Das große Gähnen: So laaaaangatmig war der Show-Auftakt von Henssler

O.J. Simpson - Haftentlassung

Ex-Footballstar

O.J. Simpson kommt womöglich schon dieses Jahr aus dem Gefängnis frei

Das U.S.Bank Stadiums in Minneapolis

Gefährliche Fassade

Football-Stadion wird zur Todesfalle für Vögel

Jan Böhmermann im "Neo Magazin Royale"

"Neo Magazin Royale"

Jan Böhmermann und das absurdeste Interview des Jahres

Von Carsten Heidböhmer
New England Patriots Quaterback Tom Brady in Aktion während des Super Bowl

American Football

Was Sie zum 51. Super Bowl wissen müssen

Erst nach der Verlängerung konnten die Patriots jubeln

American Football

"Sieg für die Ewigkeit": Patriots gewinnen spektakulären Superbowl

Footballer Dontari Poe von Kansas City Chiefs

American Football

Der spektakulärste Touchdown-Pass der NFL-Saison - von einem 157-Kilo-Koloss

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(