HOME
Karl Lauterbach (SPD) bei einer Debatte im Deutschen Bundestag.

SPD-Gesundheitsexperte

Corona-Versteher oder Untergangsprophet? Warum Karl Lauterbach so polarisiert

Einige nennen ihn "Spaßbremse", sehen in ihm den ewigen Schwarzmaler in der Coronakrise: Karl Lauterbach blickt pessimistisch in die Zukunft. Aber ist der SPD-Mann vielleicht einfach nur Realist?

Stern Plus Logo
Israels künftiger Außenminister Gabi Aschkenasi

Ex-Armeechef Aschkenasi wird neuer Außenminister Israels

Zogen 2017 aus dem Weißen Haus in Washington D.C. aus: Michelle und Barack Obama.

Michelle und Barack Obama

Warum passen sie so gut in die Traumfabrik?

Die Harvard University in Cambridge, im US-Bundesstaat Massachusetts gilt als reichste Hochschule der Welt

Reichste Hochschule der Welt

Nach Attacke von Trump: Harvard-Universität verzichtet auf Millionenhilfe in Coronakrise

Seuchenbekämpfung

Griechenland und Corona – wie das Land in der Krise zum Vorbild wurde

Stern Plus Logo
Zwei Frauen sitzen mit Abstand zueinander auf einer Bank und unterhalten sich

Social Distancing

Kein Händeschütteln, keine Umarmungen bis 2022? Laut US-Studie könnte das nötig sein

Corona-Hinweisschild in Santa Monica in Kalifornien

US-Corona-Studie: Phasen der sozialen Distanz könnten bis 2022 notwendig sein

Portemonnaie mit 50-Euro-Scheinen

Wirtschaft gelähmt

Ist das bedingungslose Grundeinkommen die Antwort auf die Folgen des Coronavirus?

Von Christoph Fröhlich
Junge Menschen in Südkorea mit Mundschutz

Zahlen aus Südkorea

Statistik zeigt: Die jungen Leute verbreiten das Virus, die alten sterben daran

Von Eugen Epp
Der Corona-Schock hat das Potential zur neuen Weltwirtschaftskrise wie 1929, glaubt der Harvard-Ökonom Kenneth Rogoff.

Folgen des Corona-Virus

Harvard-Ökonom: "Wir erleben die erste wirklich globale Krise seit der Großen Depression"

Kenneth Rogoff

Harvard-Ökonom zur Corona-Krise

"Das ist wie im Krieg. Wir sollten eine Billion ausgeben, ohne mit der Wimper zu zucken"

Stern Plus Logo
Walter Kohl

Neues Buch

Kanzlersohn Walter Kohl: Politik "lässt die Bürger im Stich"

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Pete Buttigieg bei einer Wahlkampfveranstaltung in Iowa

Caucus in Iowa

Wählerin erfährt, dass Pete Buttigieg homosexuell ist – und will ihren Stimmzettel zurück

Von Marc Drewello
Alan Dershowitz (l.) gehört im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump zu dessen Verteidigerteam

Impeachment

So krass widerspricht Trumps Anwalt sich selbst bei der Verteidigung des US-Präsidenten

Donald Trump

Strategie der Verteidigung

Trump kontert wie immer: alles abstreiten und selbst schwere Vorwürfen erheben

Dershowitz (r.) mit Trump

Staranwalt Dershowitz schließt sich Trumps Anwaltsteam in Impeachment-Prozess an

US-Rechtsprofessoren sehen genug Grundlagen für Impeachmentverfahren

Ukraine-Affäre

Verfassungsrechtler halten Impeachment gegen Trump für gerechtfertigt

Sebastian Brecht hält sich in seinem Laden, wo er jeden Monat einen anderen Künstler ausstellt, ein Portrait vor sein Gesicht, das die Künstlerin Alix Bailey von ihm gemalt hat - er lässt sich nie fotografieren. Der Enkel des Dichters und Dramatikers Brecht hat im East Village das Schokoladen-Geschäft "Obessive Chocolate Disorder" eröffnet.

Laden in New York City

Bertolt Brechts Enkel hat seine Leidenschaft gefunden - in Schokolade

Fridays for Future plant keinen "Regime Change" aber einen radikalen Umschwung der Klimapolitik-

Gewaltfreier Widerstand

Gesetz der 3,5 Prozent: Wie wenige Aktivisten Regierungen in die Knie zwingen können

Von Gernot Kramper
Ein japanischer Forscher und seine erwachsenen Kinder beim Ig-Nobelpreis

"Ig-Nobelpreis"

Wombat-Kacke und Kinderspucke – die zehn Nobelpreise der etwas anderen Art

Kann Pizza vielleicht doch gesund sein?

Windeln wechselnde Maschinen und womöglich gesundheitsfördernde Pizza

Wurst

So machen verarbeitete Fleischprodukte krank

Wer viel Wurst isst, stirbt früher – das ist der Grund dafür

Von Denise Snieguole Wachter
Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Harvard-Universität

Rede in Harvard

Merkels Anti-Trump-Show auf Umwegen

Von Jens König
Moby und Natalie Portman

Streit mit Musiker

Natalie Portman ärgert sich über Moby: "Ein sehr viel älterer Mann, der sich gruselig verhielt"