Nowaja Gaseta


Artikel zu: Nowaja Gaseta

Olga Tschurakowa
Interview

Repressionen in Russland Olga Tschurakowa recherchierte über Korruption – nun muss sie im eigenen Land als "ausländische Agentin" leben

Die Journalistin Olga Tschurakowa recherchierte über Korruption und die Elite um Wladimir Putin. Und wurde Ende Juli offiziell zur "ausländischen Agentin" erklärt – praktisch eine Art Berufsverbot. Sie erzählt vom Leben als Ausgestoßene, von der Angst vor weiteren Repressionen und warum sie glaubt, dass es nach der Wahl am Sonntag noch schlimmer werden wird.
von Bettina Sengling