HOME

Streit mit US-Präsident

"Ich gehe nicht ins verdammte Weiße Haus – US-Fußballerin Rapinoe legt sich mit Trump an

Die Co-Kapitänin der US-Fußballnationalmannschaft sagte, sie wolle nicht ins Weiße Haus, sollte sie nach der Weltmeisterschaft eingeladen werden. Präsident Trump reagierte auf Twitter.

US-Präsident Donald Trump hat die Fußballspielerin Megan Rapinoe scharf attackiert

Sie will nicht ins Weiße Haus

"Megan sollte nicht respektlos sein" – Trump geht auf Kapitänin der US-Fußballdamen los

Nach TV-Duell

US-Präsident Trump findet alle seine Gegenkandidaten "langweilig"

Nato berät über Verteidigungsausgaben und Weltraum-Strategie

Stephanie Grisham, die neue Pressesprecherin von Donald Trump

Stephanie Grisham

Einmal Trump, immer Trump: Das ist die neue Pressesprecherin des US-Präsidenten

US-Präsident Donald Trump wittert eine Twitter-Verschwörung gegen sich
+++ Trump-Ticker +++

Zensur-Vorwurf

Trump wittert Twitter-Verschwörung gegen sich: "Diese Leute sind alle Demokraten"

Esper (l.) mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg

Designierter US-Verteidigungsminister legt Bekenntnis zur Nato ab

Mag Angela Merkel, hasst Donald Trump: Popstar Madonna

Madonna

Pop-Queen mag Angela Merkel

US-Präsident Donald Trump

Trump: Keine Bodentruppen im Fall von US-Angriff auf den Iran

Donald Trump

Trump kritisiert Deutschland erneut für Nato-Beitrag

Zwei US-Soldaten in Afghanistan getötet

Robert Mueller

Bericht zur Russland-Affäre

US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Donald Trump: "Das wunderbare iranische Volk leidet"

Atom-Konflikt

Trump droht Iran mit "Auslöschung"

US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Demokrat: US-Sonderermittler Mueller wird vor Kongress aussagen

Grisham soll neue Sprecherin von Donald Trump werden

In Osnabrück hat ein Mann angedroht, sich in die Luft zu sprengen (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Vier Grundschulkinder stürzen bei Schulausflug Abhang hinab, Mädchen lebensgefährlich verletzt

Stephanie Grisham - von Melania zu Donald Trump

Neue Sprecherin

Stephanie Grisham - Donald Trump spricht nun mit Melanias Stimme

Jared Kushner und Benjamin Netanjahu

Kushner bezeichnet Friedensplan als "Chance des Jahrhunderts" für Palästinenser

US-Präsident Donald Trump

US-Präsident

Iran, Joe Biden, Frauenfußball: Trumps bemerkenswerteste Aussagen im "Hill"-Interview

Von Marc Drewello

Stephanie Grisham soll neue Sprecherin von Trump werden

Stephanie Grisham

Nachfolgerin von Sarah Sanders

Stephanie Grisham soll neue Sprecherin von Trump werden

Trump warnt Iran vor «überwältigender» US-Reaktion

US-Präsident Donald Trump

Interne Dokumente ausgewertet

America first, Bedenken second: Wie Trump das Personalchaos im Weißen Haus beschwor