Fried "Neustart ist eine gute Sache" – unser neuer Kolumnist Nico Fried stellt sich vor

Nico Fried
Nico Fried hat sich in seinem neuen Job beim stern bereits die ersten Blessuren zugezogen
© Aliona Kardash
Neustarts sind eine gute Sache, im richtigen Leben wie in der Politik, findet stern-Politikchef Nico Fried. Auch wenn sie die eigene Fehlbarkeit offenbaren – manchmal sogar schmerzhaft.

Liebe Leserin, lieber Leser, ich bin der neue Kolumnist hier. Natürlich könnte ich Sie jetzt sofort mit meiner Meinung zum Krieg behelligen, zum Gendern, zu den Sanktionen bei Hartz IV oder zum Frauenfußball. Macht man doch so in einer Kolumne. Das wäre bei unserer ersten Begegnung allerdings kaum anders, als überfiele Sie ein Unbekannter auf dem Bürgersteig, um mit Ihnen über die Ein-China-Politik zu diskutieren. Oder über die Gasknappheit. Oder über beides: "Duschen Sie nach dem Besuch von Nancy Pelosi in Taiwan wirklich noch länger als drei Minuten warm?"


Mehr zum Thema



Newsticker