VG-Wort Pixel

Widerspruchslösung abgelehnt "Ein Sieg für den Egoismus" – Organspende-Entscheidung des Bundestages spaltet Twitter

Der Bundestag hat eine moderate Reform der Organspenderegeln in Deutschland beschlossen.


Das heißt: Bürger sollen künftig mindestens alle zehn Jahre beim Ausweisabholen auf das Thema angesprochen werden.


Die Einführung einer "doppelten Widerspruchslösung" für Organspenden wurde klar abgelehnt.


Der Vorschlag einer Gruppe um Jens Spahn sah vor, dass jeder Mensch bis auf Widerruf als Spender gelten soll.


Auf Twitter kommentieren zahlreiche Nutzer die Entscheidung des Bundestages.
Mehr
Der Bundestag hat eine moderate Reform der Organspenderegeln in Deutschland beschlossen. Auf Twitter kommentieren zahlreiche Nutzer die Entscheidung des Bundestages.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker