HOME
Flüchtlingskrise: Die Situation in Italien war vorhersehbar, sagt Gerald Knaus. Trotzdem reagiere die EU unvorbereitet

Massengrab Mittelmeer

Merkels Flüchtlingsexperte hat einen Plan - doch den will niemand hören

Gerald Knaus ist der Mann, der das Flüchtlingsabkommen mit der Türkei entwarf. Jetzt droht auf der Mittelmeerroute die nächste Katastrophe. Knaus hat einen neuen Plan und verspricht "dramatisch einbrechende" Flüchtlingszahlen. Nur hören will auf ihn noch niemand.

Von Petra Gasslitter
Polizisten am Brenner bei einer Demonstration gegen Grenzkontrollen im Mai 2016

Österreich will "sehr zeitnah" Kontrollen an der Grenze zu Italien einführen

Flüchtlinge gehen im Hafen von Salerno an Land

Paris und Berlin sagen Italien Hilfe in Flüchtlingskrise zu

NGO-Rettungseinsatz im Mittelmeer

Medien: Italien droht mit Hafensperre für ausländische Flüchtlingsschiffe

Kontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze

Bayern will Grenzkontrollen mindestens bis Jahresende fortsetzen

In Dresden können sich Einheimische und Flüchtlinge wöchentlich beim Montagscafé treffen

Behörden-Bericht

Flüchtlingsstrom nach Deutschland hat deutlich abgenommen

Horst Seehofer hat Angela Merkel wegen ihrer Flüchtlingspolitik für das Erstarken der AfD verantwortlich gemacht

Flüchtlingskrise

Seehofer macht Merkel für AfD-Aufstieg verantwortlich

AfD-Anhänger auf einer Demonstration in Erfurt

stern-Umfrage

Fast ein Drittel der AfD-Anhänger hält wenig von Demokratie

AfD-Chefin Frauke Petry

stern-RTL-Wahltrend

Sinkende Flüchtlingszahlen schwächen AfD

Mit erhobenen Armen protestieren Flüchtlinge auf Lesbos gegen ihre Abschiebung in die Türkei.

Asylsuchende im März

Zahl der Flüchtlinge sinkt drastisch - aber wohl nicht lange

Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Pressekonferenz nach dem ersten Tag des EU-Gipfels in Brüssel

EU-Gipfel zur Flüchtlingskrise

Das wollte Merkel - und das hat sie erreicht

Angela Merkel im Gespräch mit Recep Tayyip Erdogan

Flüchtlingskrise

Merkel und Erdogan sprechen über Begrenzung der Flüchtlingszahlen

Gast bei Anne Will: Beatrix von Storch, stellvertretende Sprecherin des AfD-Bundesvorstandes

Reaktionen auf AfD-Frau

"Wo kann ich Frau von Storch rauswählen?"

Flüchtlinge überqueren die deutsch-österreichische Grenze nahe Wegscheid in Bayern

Im Falle von Grenzschließungen

Bundespolizei will Flüchtlinge notfalls mit Wasserwerfern abweisen

In den vergangenen Tagen ist die Zahl der ankommenden Flüchtlinge in Deutschland starkt zurückgegangen

Flüchtlingskrise

Zahl der einreisenden Flüchtlinge nach Deutschland stark gesunken

Auf dem Parteitag der CSU erwartet Horst Seehofer in der Flüchtlingspolitik ein klares Signal von der Kanzlerin.

CSU-Parteitag

Seehofer will von Merkel klares Signal zur Reduzierung der Flüchtlingszahlen

Horst Seehofer mit verbissenem Gesichtsausdruck

Flüchtlingskrise

Zu viele Flüchtlinge: Seehofer droht mit "Notwehr" Bayerns

CSU-Chef Horst Seehofer

Flüchtlingspolitik

Seehofer grenzt sich scharf von Merkel ab

Eine syrische Famile läuft über die Bahngleise nahe der mazedonischen Grenze

Syrien-Gesandter warnt

Flüchtlingszahl könnte noch drastisch zunehmen

Ein Mensch in Regenjacke läuft mit einer Flagge mit Pegida-Print über Kopfsteinpflaster.

Andreas Petzold: #DasMemo

Pegida röchelt noch

Ammar S., 9 Jahre, Flüchtlingslager, in Irbid, Jordanien

Syrien-Krieg

Schwerverletzt an Leib und Seele

Unterstützer in Freital vor einem Flüchtlingsheim

stern-Umfrage

Deutsche sorgen sich um Flüchtlinge - AfD-Anhänger um zu viele Asylbewerber

Eine Asylbewerberin und ihr kleines Kind vor der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg

Schlag 12 - der Mittagskommentar

Flüchtlinge bei uns? Interessiert uns nicht wirklich

Von Frauke Hunfeld
"Wenn wir unsere Zahlen hochrechnen, müssen wir 2015 in Deutschland mit 500.000 bis 550.000 neuen Asylbewerbern  rechnen, so Stefan Studt

Schleswig-Holstein

Kieler Minister fordert ehrliche Flüchtlingszahlen vom Bund

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren