HOME

LUXUS-HOTELS: Viva Las Vegas

Las Vegas - ein Diamant in der Wüste: Die einstige Stadt der »Glücksritter« hat heutzutage weitaus mehr zu bieten als einarmige Banditen und Roulettespiele.

Luxus-Hotels im Zocker- und Showparadies

MGM Grand

Venetian

New York, New York

Luxor

Bellagio

Stratosphere

Paris

Excalibur

Mirage

Treasure Island

Las Vegas - ein Diamant in der Wüste: Die einstige Stadt der »Glücksritter« hat heutzutage weitaus mehr zu bieten als einarmige Banditen und Roulettespiele. Auf den wenigen Kilometern des berühmten Las Vegas Boulevard, auch »Strip« genannt, finden sich zahlreiche Hotels der Superlative. Diese lassen den Besuchern den Zauber Ägyptens, die Romantik von Paris, die Abenteuerlust von Piratenschlachten oder die Naturgewalt eines Vulkanausbruchs spüren.

Daneben lockt ein Bummel durch die »Freemont Street« - das Zentrum der »Downtown« von Las Vegas. Die aufwendig gestaltete Fußgängerzone ist wegen ihrer faszinierenden Klang- und Lichtershow als »Glitzerschlucht« bekannt. Außerhalb von Las Vegas sollte ein Ausflug in die weltweit tiefsten Schluchten des »Grand Canyon« oder zum »Hoover Damm«, einem Wunderwerk der Technik, zum Pflichtprogramm gehören.

Anfang der 40er Jahre eröffnete in Las Vegas das erste Hotel, das komfortables Wohnen, Glücksspiel, Restaurant, Bar, Sport und Unterhaltung unter einem Dach vereinte. Nach diesem Vorbild schossen entlang des »Strip« nach und nach die weltgrößten und luxuriösesten Hotels wie Pilze aus dem Boden - angelegt wie Erlebnisparks oder berühmten Städten nachempfunden sind. Dabei glänzt jede Luxusherberge durch eigene Attraktionen und Kuriositäten, Shows und Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Bars, Badelandschaften und Freizeitangebote. Und in den hauseigenen Casinos warten hunderte Spielautomaten darauf, von Touristen gefüttert zu werden.

In Kooperation mit www.travelchannel.de

MGM Grand

Im Zeichen des Löwen

© Mangum Public Relations

Das MGM Grand Hotel steht ganz im Zeichen der Raubkatzen: Der Eingang ist das Maul eines goldenen Löwen. Zwischen seinen Pranken betreten Gäste die Luxusherberge durch Rauchglastüren, die rund um die Uhr auf Hochglanz poliert werden.

Vor dem eine Milliarde Dollar teuren Gebäudekomplex, der nach der gleichnamigen Filmproduktiosfirma benannt ist, ragt eine riesige Löwenstatue über den Köpfen der Besucher empor. Jüngste Attraktion des MGM ist das »Lion Habitat«: großzügige Glaskäfige, in denen man Großkatzen aller Art fast hautnah erleben kann.

Mit mehr als 5.000 Zimmern, knapp 8.000 Betten, 93 Fahrstühlen und einer Klimaanlage, die mehrere tausend Einfamilienhäuser versorgen könnte, ist das MGM Grand größte Hotel der Welt. Wer nicht gerade im weltweit größten Casino sein Glück versuchen möchte, hat die Wahl: Ein eigener Vergnügungspark, zehn Restaurants, eine Shopping-Meile, ein Theater, diverse Nachtclubs, großzügige Poolanlagen oder ein breitgefächertes Sportangebot inkl. Bungee-Jumping bieten den Gästen allen erdenklichen Komfort.

Unterbringung:

5.034 Zimmer und Suiten; die Zimmer im Emerald Tower haben 32 m²; schöner und größer sind die Räume im Grand Tower (42 m²): italienisches Marmorbad, TV, Telefon, Bügeleisen/ -brett, Fön, Safe.

Attraktionen:

Der »MGM Grand Adventures Theme Park« ist eine Art Mini-Disneyland. Der Park wurde zur besten Familienunterhaltung 2000 gewählt und bietet eine Vielzahl von Attraktionen: Piratenduelle, Wildwasserfahrten, Geisterminen, eine Bootstour durch den Dschungel, Filmkulissen und jede Menge Shows begeistern Jung und Alt.

© Mangum Public Relations

Casino:

Das größte Casino der Welt (16.000 m²); 165 Spieltische, Blackjack, Roulette, Craps, Pai Gow Poker (Kombination aus dem alten chinesischen Spiel Pai Gow und amerikanischem Poker), Caribbean Stud, Let It Ride, Baccarat, Keno, Slot-Machines (Spielautomaten, auch »einarmige Banditen« genannt).

Shopping:

»Studio Walk«: große Einkaufspromenade (10.700 m²); Star Lane Shops: eine Vielzahl kleinerer Shops; MGM Grand Adventures Shops: Souvenirs zum Themenpark; Beautysalon und Friseur.

Shows:

»Grand Garden Arena«: riesiges Veranstaltungs-Center mit 17.157 Plätzen, wo unter anderem Boxweltmeisterschaften, Tennisturniere und Top-Konzerte stattfinden. Außerdem: »EFX-Theatre«: die 45 Millionen Dollar Show »EFX«; »Hollywood Theatre«: Konzerte und Comedy; »Cabaret Theatre«; »Studio 54«: Nightclub.

Aktivitäten:

Pool: Große tropische Poollandschaft aus fünf miteinander verbundenen Schwimmbecken, drei große Whirlpools, künstlicher Fluss, Brücken, Fontainen und Wasserfälle; Fitness: 12.500 m² großes Fitnesszentrum; Health Club.

Adresse:

3799 S. Las Vegas Boulevard

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 891 1111

www.mgmgrand.com

Venetian

Venedig in der Wüste

© Mangum Public Relations

Ein Spaziergang über die Seufzer-Brücke, ein Candle-Light-

Dinner auf dem Markusplatz, eine Besichtigung des Dogenpalastes - all das bietet das Venetian Hotel. Die Luxusherberge bringt die Romantik und Faszination von Venedig direkt auf den Las Vegas »Strip«.

Unterbringung:

3.036 luxuriöse Zimmer und Suiten ab 65 m², Marmor-Foyer, getrennter Wohn-/ Schlafbereich, Klimaanlage, Minibar, 2 Fernseher, Internetanschluss, Fax, 3 Telefone, Safe, 24h-Zimmerservice, Badezimmer (12 m²) mit italienischem Marmor ausgestattet, Badewanne, Dusche, WC, Fön.

Attraktionen:

»Madame Tussaud's Wax Museum«: Über 100 lebensechte Wachsnachbildungen bekannter Stars aus Film, Musik und Sport.

Casino:

11.000 m², 122 Spieltische: Blackjack, Craps, Roulette, Baccarat, Pai Gow, Pai Gow Poker, Caribbean Stud Poker, Let It Ride, Sportsbook, Keno, 2.500 Slots.

© Mangum Public Relations

Shopping:

Die »Grand Canal Shoppes at The Venetian«: Unter künstlichem Himmel treffen Sie entlang des über 400 m langen »Canale Grande« auf viele vornehme Geschäfte, Galerien und Boutiquen. Kunsthandwerker zeigen alte venezianische Handwerkskunst in Metall, Leder und Glas. Höhepunkt der Einkaufspassage ist der Markusplatz mit Cafes und Straßenkünstlern. Von hier aus können Sie eine Gondelfahrt durch den »Canale Grande« starten, die vor allem durch die singenden Gondoliere zum Erlebnis werden dürfte.

Aktivitäten:

Poolanlage (20.000 m²) mit 5 Pools, Poolbar; Fitness: 6.000 m² großer Relaxing- und Wellnessbereich; 12 m hohe Kletterwand.

Adresse:

3355 S. Las Vegas Boulevard

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 414 1000

www.venetian.com

New York, New York

Im Sturzflug durch Straßenschluchten

© Mangum Public Relations

Zwischen der Manhattan Skyline und der Freiheitsstatue windet sich die »Express«-Achterbahn, in der Besucher dieses Luxushotels die US-Metropole aus der Vogelperspektive erleben können. Anschließend geht es über die Brooklyn Bridge in den Central Park, bevor man beim Essen in Little Italy oder bei Musik im Motown Cafe den Abend im »New York, New York«-Hotel ausklingen läßt.

Unterbringung:

2.024 Zimmer auf 45 Stockwerken, Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Mini Bar, Fön, Safe, Internetanschluss, Reinigung, Zimmerservice.

Attraktionen:

Michael Flatley?s »Lord of the Dance«: Irischer Stepptanz und mitreißende Musik.

Casino:

7.812 m², 80 Spieltische und mehr als 2.000 Slots, Blackjack, Craps, Roulette, Mini Baccarat, Progressive Pai Gow Poker, Caribbean Stud Poker, Big Six, Casino War, Keno, Renn- und Sportwetten.

Shopping:

Im Hotel sind zahlreiche exklusive Geschäfte und Boutiquen untergebracht: Cashman's Photo Magic, Euphoria Beauty Center, Euphoria Barber Styling Shop, Hamilton's Las Vegas, Houdini's Magic Shop, I Love NY-NY Signature Shop, Manhattan, Express Photo, Park Avenue Collections, The New York Jewelry und Watch Co., The News Stand, Vegas Express, Soho Village.

Adresse:

3790 S. Las Vegas Boulevard

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 740 6969

www.nynyhotelcasino.com

Luxor

Auf den Spuren der ägyptischen Könige

© Mangum Public Relations

Vor dem Hotel werden Besucher des »Luxor« von einem Obelisken und einer Sphinx empfangen. Dahinter ragt die 30-stöckige First-Class-Herberge empor, die einer ägyptischen Pyramide nachempfunden ist. Von der Spitze aus erleuchtet ein starker Lichtstrahl den Wüstenhimmel, der in einer klaren Nacht bis zu 400 Kilometer weit zu sehen ist. Im »Luxor« können Gäste die ägyptische Kultur hautnah erleben.

Unterbringung:

4.476 Zimmer (2.526 Räume in der Pyramide,1.950 Räume in den zwei Towers), Klimaanlage, TV, Telefon, Zimmerservice; die Jacuzzi Suites zusätzlich mit Whirlpool im Wohnzimmer und mit separatem Schlafzimmer. Tipp: Jeder will natürlich in der Pyramide wohnen, aber die Zimmer im Tower sind größer und moderner.

Attraktionen:

King Tut's Museum; Luxor Imax Theatre (3D-Kino).

Casino:

11.000 m², Blackjack, Craps, Roulette, Baccarat, Pai Gow Poker, Keno, Poker, Sportsbook, Slots, Video Poker.

Shopping:

»The Giza Galleria«, Shopping Promenade mit verschiedenen Boutiquen und Geschäften.

© Mangum Public Relations

Shows:

Luxor Theater: »Blue Man Group«: eine tolle Mischung aus Kunst, Musik, Gedanken, Blicken, Berührung, Worten und Klängen. Ra Nightclub; Nefertiti's Lounge.

Aktivitäten:

Pool: Große Poolanlage, Whirlpool, Poolbar; Fitness: Fitnesscenter, Massage, Sauna, Spa.

Adresse:

3900 S. Las Vegas Boulevard South

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 262 4000

www.luxor.com

Bellagio

Wasserspiele in der Wüste

© Mangum Public Relations

Stimmungsvolle Wasserspiele in Las Vegas: Immer wieder schießen meterhohe Fontänen zum Takt der Musik in den sternenklaren Nacht-

himmel. Die »Bellagio Fountains« garantieren auch bei sommerlichen Temperaturen eine Gänsehaut. Ein beeindruckendes Schauspiel am Fuße der Luxushotels »Bellagio«, eingebettet in die mit Liebe zum Detail gestaltete Landschaft des »Comer« Sees.

Das »Bellagio« ist das exklusivste und teuerste Hotel in Las Vegas. Die Baukosten beliefen sich auf 1,25 Millarden Dollar. 8000 Angestellte kümmern sich um die Gäste, Familien mit Kindern sind ausdrücklich nicht willkommen. Um den riesigen, künstlich angelegten See sind kleine italienische Häuschen mit Restaurants und Läden gruppiert. Ein Blick ins Innere ist ebenfalls nicht zu verachten: Hotelgäste können hier einen herrlichen Blumengarten und eine Bildergallerie mit wertvollen Gemälden berühmter Maler bestaunen.

Unterbringung:

3.025 geräumige Deluxe-Zimmer und Suiten auf 36 Etagen, jeweils mit einem italienischen Marmorbad (Badewanne und separate Dusche), WC, Fön, Klimaanlage, TV, 3 Telefone, Internetanschluss, Schreibtisch, Bügeleisen, Safe, Wäscheservice, Zimmerservice.

Attraktionen:

»O« Cirque du Soleil: ein internationales Team von Synchron-Schwimmern, Kunstspringern und Akrobaten begeistert durch Vorführungen im, auf und über Wasser ; Botanischer Garten.

Casino:

10.800 m², 100 Spieltische und 2.500 Slots, Blackjack, Caribbean Stud Poker, Craps, Keno, Let It Ride, Poker, Pai Gow Poker, Roulette, Sportsbook, Big Six, Baccarat.

Shopping:

Chanel, Fred Leighton, Hermes, Giorgio Armani, Gucci, Moschino, Prada, Tiffany und Co.

Shows:

»Bellagio Fountains«: Stimmungsvolle Wasserspiele.

Aktivitäten:

Wunderschöne romantische Poolanlage im klassischen Stil einer Mittelmeer-Villa: 6 Pools, Whirlpools, und Gartencafes laden zum Entspannen ein. Fitness: aufwendiger Relaxing- und Wellnessbereich, Beautysalon, Fitnesscenter.

Adresse:

3600 S. Las Vegas Boulevard South

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 693 7111

www.bellagiolasvegas.com

Stratosphere

Den Stars ganz nah

© Mangum Public Relations

Schon mal Madonna auf dem Schoß gehabt oder Elvis Presley die Hand geschüttelt? Bei der »American Superstars«-Live-Show im »Stratosphere Hotel« kann dieser Traum wahr werden. Wer es etwas ruhiger mag, sollte sich per Fahrstuhl auf die Aussichtsplattform des »Stratosphere Tower« begeben, um in luftiger Höhe den Ausblick auf Las Vegas zu geniessen. Sensationell: Um den höchsten Turm der USA zieht eine Achterbahn ihre Kreise.

Unterbringung:

1.444 Zimmer, 119 Suiten, Bad/WC, TV, Fön, Safe, Zimmerservice

Casino:

9.000 m², Blackjack, Craps, Keno, Poker, Roulette, Sportsbook, Slots, Baccarat, Megabucks, Super Megabucks.

© Mangum Public Relations

Attraktionen:

Der 356 m hohe Stratosphere Tower ist Amerikas höchster freistehender Turm. Von der Aussichtsplattform oder vom rotierenden Restaurant »Top of the World« können Sie die phantastische Aussicht über Las Vegas genießen. High Roller Coaster: In mehr als 270 m Höhe fährt die höchste Achterbahn der Welt um den Turm. Big Shot: Hier kann man sich noch mal 48 Meter nach oben schießen lassen, mit 4G. Nach einigen Sekunden Schwerelosigkeit wird man in 300 m Höhe wieder abgebremst.

Shopping:

In der Einkaufspassage finden Sie viele interessante Geschäfte (u.a. Crazy Shirts) und Kioske. Tipp: Es gibt auch einen Laden, der gebrauchte Spielautomaten anbietet.

Shows:

»American Superstars«: eine Musikrevue in der Madonna, Michael Jackson, die Spice Girls, Elvis Presley und andere berühmte Stars live imitiert werden. Viele Tänzer und schöne Lichteffekte; Viva Las Vegas

Aktivitäten:

Pool: auf dem Dach des Hotels (24.Etage)

Adresse:

2000 Las Vegas Boulevard

Las Vegas, NV 89104

Telefon: 001 702 380 7777

www.stratlv.com

Paris

Eiffelturm und Co im Kleinformat

© Mangum Public Relations

Das Luxushotel »Paris« sprüht geradezu vor französischen Charme. Überall duftet es nach frischem Baguette. Im Herzen der Hotellandschaft wartet der Eiffelturm darauf, erobert zu werden. Auch der Arc de Triumphe, der Louvre und die Pariser Oper laden zu einem Besuch ein, bevor man es sich bei einem Glas Rotwein in einem der zahlreichen Straßencafes gutgehen lässt.

Unterbringung:

2.916 Zimmer, 295 Suiten im französischen Stil, Marmorbad mit separater Dusche, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe, Bügeleisen, Fön, Kaffeemaschine, Minibar, 24h Zimmerservice.

Attraktionen:

Das Hotel »Paris« und das umliegende Gelände sind der französischen Hauptstadt nachempfunden.Berühmte Sehenswürdigkeiten, darunter der Eiffelturm, der Arc de Triumphe, der Louvre, Montmatre und die Pariser Oper wurden im Verhältnis 2:3 nachgebaut.

Casino:

7.900 m², 100 Spieltische, Blackjack, Craps, Roulette, Renn- u. Sportwetten, 2.200 Slots, Videopoker, Keno.

Shopping:

Malerische Gassen mit Kopfsteinpflaster bestimmen den Shoppingbereich. Eine Mischung aus original französischen Boutiquen, Wein- und Käsegeschäften, Kunstgalerien und eine Boulangerie mit frischen Croissants und Baguettes schaffen eine authentische Atmosphäre.

Aktivitäten:

Pool: 4.000 m² große Poolanlage auf dem Dach des Casinos in einem französischen Garten mit Blumenbeeten und kunstvoll geschnittenen Sträuchern; Fitness: großer Relaxing- und Wellnessbereich, 8 Tennisplätze mit Flutlicht.

Adresse:

3645 S. Las Vegas Boulevard

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 739 4111

www.paris-lv.com

Excalibur

Wohnen im Märchenschloß

© Mangum Public Relations

Wer in der Luxusherberge »Excalibur« einkehrt, kann tapferen Rittern, waghalsigen Akrobaten und der Legende von Camelot begegnen. Die Sage um König Arthur, dem Zauberer Merlin und dem Ritter Lanzelot wird in diesem zauberhaften Märchenschloß wieder zum Leben erweckt.

Unterbringung:

4.032 Zimmer; Klimaanlage, WC/Duschbad, TV, Telefon, Fön, Safe an der Rezeption.

Attraktionen:

Minstrel?s Lounge Nightclub; »Magic Motion Rides« Dynamic Motion Simulator.

Casino:

11.000 m²; 145 Spieltische, Blackjack, Caribbean Stud Poker, Craps, Keno, Pai Gow Poker, Poker, Roulette, Renn- u. Sportwetten; 2.550 Slots, Video-Poker, Video-Keno.

Shopping:

mehrere Souvenir- und Geschenkeshops, Beautysalon und Friseur.

Shows:

»King Arthur's Tournament« Dinner Show: Kostenlose Ritterspiele und Schaudarbietungen von Akrobaten, Schwertkämpfern und Zauberern.

Aktivitäten:

Pool: Poolanlage, Whirlpool für 16 Personen; Snackbar und Cocktailbar; Tennis: fünf beleuchtete Plätze.

Adresse:

3850 S. Las Vegas Boulevard South

Las Vegas, NV 89119

Telefon: 001 702 597 7700

www.excaliburlasvegas.com

Mirage

Magie und Mystik pur

© Mangum Public Relations

Weiße Tiger, tonnenschwere Elefanten und exotische Tiere verschwinden mit einem Augenzwinkern. Im First-Class-

Hotel »Mirage« ziehen Siegfried und Roy, die »Meister der Illusionen«, die verblüfften Zuschauer mit ihrer Mystik-

Show in den Bann. Wem das nicht reicht, kann sich in der Dunkelheit von den hauseigenen Wasserspielen begeistern lassen, die sich in einen ausbrechenden Vulkan verwandeln.

Unterbringung:

3.044 Zimmer auf 30 Etagen, Klimaanlage, Marmorbad, Telefon, TV, Fön, Safe, Zimmerservice.

Attraktionen:

»Volcano«: In einer Lagune zwischen Palmen, Wasserfällen und tropischer Szenerie kündigt der Vulkan nach Einbruch der Dämmerung seinen Ausbruch mit einem dumpfen Grollen an, um dann fauchend und feuerspeiend die »Lava« bis zu 40 Meter hoch in die Luft zu schleudern. Siegfried und Roy's Secret Garden: Einen Nervenkitzel der besonderen Art bieten die exotischen Dschungelwälder, in denen man Raubkatzen und wilde Tiere aus nächster Nähe erleben kann. Außerdem: White Tiger Habitat, Life-Delphine

Casino:

118 Spieltische, separater Pokerraum, Blackjack, Craps, Roulette, Baccarat, Pai Gow, Pai Gow Poker, Caribbean Stud Poker, Keno, Renn- und Sportwetten, 2.245 Slots.

Shopping:

Einkaufsarkade mit diversen Geschäften (u.a. Souvenirshop »Siegfried und Roy«), Friseur, Beautysalon.

Shows:

»Siegfried und Roy«: »Die Show des Jahrhunderts (Time Magazine) , 88 Mitwirkende und zahlreiche exotische Tiere, tolle Licht- und Soundeffekte. Für viele das Beste, was Las Vegas zu bieten hat. Danny Gans: «Entertainer des Jahres», der «Mann der vielen Stimmen» ist ein «Monster Talent». In der 1 1/2 stündigen Show parodiert er die Stimmen von mehr als 100 Prominenten.

Aktivitäten:

Pool: sehr schöne Poolanlage mit Wasserfällen, 3 Whirlpools, Poolbar (nur für Hotelgäste zugänglich); Fitness: Fitnesscenter, Massage, Spa.

Adresse:

3400 S. Las Vegas Boulevard South

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 791 7444

www.themirage.com

Treasure Island

Seefahrt und Schatzsuche

© Mangum Public Relations

Fliegende Schwerter, donnernde Kanonen - vor den Toren des »Treasure Island« können Besucher ein Spektakel der besonderen Art erleben: Auf zwei nachgebauten Schiffen liefern sich Engländer und Spanier eine packende, historische Seeschlacht, bis am Ende der Show alle Seeleute baden gehen.

Unterbringung:

2.891 Zimmer auf 36 Etagen, 1999 komplett renoviert, klassisch elegant eingerichtet, Bad/Dusche, WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Fön, Safe, 24h Zimmerservice. Fragen Sie an der Rezeption nach einem Eckraum (bessere Aussicht nach zwei Seiten).

Attraktionen:

»Bucaneer Bay Seeschlacht« zwischen der Britischen Fregatte HMS Britannia und dem Piratenschiff Hispaniola. Tägliche Vorstellung.

Casino:

7.000 m²; Blackjack, Roulette, Caribbean Stud, Pai Gow, Spanish 21, Baccarat, Race, Sportsbook, 2.158 Slots.

Shopping:

The Buccaneer Bay Shoppe, Damsels, The Candy Reef, Captain Kids, The Watch Shoppe, The Treasure Island Store, The Crow's Nest, Calvin Klein Store, The Mystere Store, Treasure Island Collections.

© Mangum Public Relations

Shows:

»Mystère«: Die vom Cirque du Soleil inszenierte Show entführt den Besucher in eine Traumwelt voller Geheimnisse und Fabelwesen. Die phantastischen Zirkusnummern mit Akrobaten, Tänzern, Sängern und Clowns gelten als beste Show der Familienunterhaltung in Las Vegas.

Aktivitäten:

Poolanlage; Fitness: großer Beauty- und Massagebereich mit Fitnesscenter, Sauna, Whirlpools und Dampfbad.

Adresse:

3300 S. Las Vegas Boulevard South

Las Vegas, NV 89109

Telefon: 001 702 894 7111

www.treasureisland.com

Wissenscommunity