Scilly Islands Müßiggang und Bootsregatta

none

Die Scilly Islands liegen vor der Küste Südwestenglands, 45 Kilometer von Land's End entfernt. Die fünf bewohnten Hauptinseln St. Mary's, Tresco, St. Martin's, St. Agnes und Bryher sind ein Paradies für Müßiggänger. Hochseeangeln, Spaziergänge, Wracktauchen, aufs Meer gucken: Wem dies reicht, um zur Ruhe zu kommen, der ist hier richtig. Das Klima ist mediterran, der Wind konstant. Anreise
Mit dem Flugzeug nach London, weiter nach Exeter oder Bristol oder mit dem Direktflieger nach St. Mary's. Oder mit dem Helikopter ab Penzance (www.scillyhelicopter.co.uk). Preiswerter ist es mit der Bahn ab London (www.nationalrail.co.uk) und von Penzance mit dem Fährschiff "Scillonian III" auf die Inseln. Übernachten/Essen
Es gibt sehr gute Hotels, zum Beispiel das "Island Hotel" auf Tresco mit Privatstrand und fangfrischem Lobster (www.tresco.co.uk). Zimmer ab 174 Euro. Oder das "St. Martin's on the Isle" auf St. Martin's (www.stmartinshotel.co.uk). Zimmer ab 187 Euro. Günstiger ist das "Beachcomber" in der Hugh Town auf St. Mary's mit Blick auf den Hafen (Tel.: 0044/1720/42 26 82). Zimmer mit Frühstück ab 55 Euro. Weitere Unterkünfte für alle Inseln sind im Internet zu finden unter "Accommodation" auf der Website www.simplyscilly.co.uk. Tipp: Gleich in der Nähe des "Beachcomber" liegt etwas versteckt das Fischlokal "The Galley", gut und preiswert.

Veranstaltungen
Die Weltmeisterschaften im Lotsenbootrennen finden dieses Jahr am 30. April und 1. Mai statt. Wer diesen Spaß erleben möchte, sollte rechtzeitig reservieren. Auskunft
Beim Verkehrsamt der Inseln: Isles of Scilly Tourist Information Centre, Hugh Town, St. Mary's, Isles of Scilly TR21 0LL. Tel.: 0044/1720/42 25 36, Fax: 42 37 82. Im Internet unter www.simplyscilly.co.uk

Uli Hauser print

Mehr zum Thema



Newsticker