VG-Wort Pixel

Vor Champions-League-Viertelfinale So mau ist Guardiolas Bilanz in K.o.-Spielen mit Bayern


In der Bundesliga führt Pep Guardiola den FC Bayern von Sieg zu Sieg. Doch in K.o.-Spielen in der Champions League ist die Bilanz des Startrainers in München überraschend schlecht.

Die Bilanz von Pep Guardiola als Trainer des FC Bayern in K.o.-Spielen der Champions League ist ausbaufähig.

In seinen neun Königsklassen-Begegnungen nach der Gruppenphase musste der Spanier mit den Münchnern schon drei Niederlagen hinnehmen. Dazu gab es drei Unentschieden, nur drei Spiele wurden gewonnen. Zum Vergleich: In seinen vier Jahren beim FC Barcelona verlor Guardiola insgesamt nur drei K.o.-Spiele.

Gegen den FC Porto muss Guardiola mit seinen Münchnern am Abend (ab 20.45 Uhr im stern-Liveticker) dringend mit mindestens zwei Toren unterschied gewinnen, um das Halbfinale der Champions League zu erreichen.

Peps CL-Spiele mit Bayern in der Übersicht:

19.02.2014 Achtelfinale FC Arsenal - FC Bayern 0:2
11.03.2014 FC Bayern - FC Arsenal 1:1

01.04.2014 Viertelfinale Manchester United - FC Bayern 1:1
09.04.2014 FC Bayern - Manchester United 3:1

23.04.2014 Halbfinale Real Madrid - FC Bayern 1:0
29.04.2014 FC Bayern - Real Madrid 0:4

17.02.2015 Achtelfinale Schachtjor Donezk - FC Bayern 0:0
11.03.2015 FC Bayern - Schachtjor Donezk 7:0

15.04.2015 Viertelfinale FC Porto - FC Bayern 3:1

feh/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker