HOME

stern-Umfrage: Deutsche wollen Schweinsteiger als Kapitän

Schmähgesang gegen den BVB? Vergeben und vergessen! Die Deutschen würden Bastian Schweinsteiger zum Nachfolger von Philipp Lahm auf dem Posten des Nationalmannschaftskapitän machen.

Nach Philipp Lahms Rücktritt aus der Nationalmannschaft sind 35 Prozent der Deutschen der Meinung, dass Bastian Schweinsteiger neuer Kapitän werden sollte, so eine Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin stern. 27 Prozent sprechen sich für Manuel Neuer aus, 15 Prozent für Thomas Müller und 3 Prozent für Sami Khedira.

Frauen würden Müller wählen

Noch eindeutiger ist das Urteil von Fußballinteressierten: 45 Prozent plädieren für Schweinsteiger, 25 für Neuer. An Manuel Neuer und Thomas Müller scheiden sich die Geschlechter. Nur 23 Prozent der Frauen favorisieren Neuer, aber 31 Prozent der Männer. Müller dagegen kommt bei den Frauen (21 Prozent) deutlich besser an als bei Männern (8 Prozent).

Datenbasis: Das Forsa-Institut befragte am 23. und 24. Juli 2014 im Auftrag des Magazins stern 1003 repräsentativ ausgesuchte Bundesbürger, die durch eine computergesteuerte Zufallsstichprobe ermittelt wurden. Die statistische Fehlertoleranz liegt bei +/- 3 Prozentpunkten.

Diese und weitere Umfragen ...

... lesen Sie im neuen stern

Laura Himmelreich

Wissenscommunity