HOME
Inka Grings mit DFB-Präsident Fritz Keller im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund

Fast perfekt

Legendäre Torwand wackelt: Inka Grings trifft fünf Mal – und stellt damit Weltstars in den Schatten

Ex-Nationalstürmerin Inka Grings hat im ZDF für den TV-Moment des Wochenendes gesorgt. Die 40-Jährige versenkte fünf Bälle in den Löchern der legendären Torwand. Dann spielte ihr die Nerven einen Streich.

DFB-Team nach WM-Aus

Neid stellt sich infrage

Silvia Neid

Das Team stärkt Silvia Neid den Rücken

"Alle haben Fehler gemacht"

Frauenfußball-WM

Japan zerstört deutschen WM-Traum

DFB-Damen

Grings feiert, Prinz trauert

Sieg der DFB-Frauen

Plötzlich scheint alles möglich

Frauenfußball-WM: Deutschland gegen Frankreich

Furiose Grings lässt DFB-Frauen jubeln

Letzter Test vor Frauenfußball-WM

Deutsche Damen schießen Norwegen im Endspurt ab

Frauenfußball-WM

Deutschland besteht Härtetest gegen Holland

Sieg gegen Nordkorea

Deutsche Frauen gewinnen WM-Test

DFB-Pokalfinale der Damen

Duisburg feiert dritten Pokal-Sieg

Yukon Rallye

Wo Trucks erfrieren und Prinzessinnen lächeln

Messi Weltfußballer 2009

Der Kleinste ist der Größte

Frauenfußball-EM

Deutschland ist Europameister

Liveticker

So lief das Finale

Frauenfußball-EM

"Allein der Titel zählt"

Liveticker

So lief das Spiel gegen Norwegen

Frauenfußball-EM

Grings schießt DFB-Frauen ins Halbfinale

+++Liveticker+++Liveticker+++

DFB-Frauen ziehen ins Halbfinale ein

Frauenfußball-EM

"Nickelig, aggressiv und ständig lamentierend"

Fußball-EM der Frauen

Deutsche "B-Elf" enttäuscht gegen Island

Fußball-EM

5:1 - DFB-Frauen fertigen Frankreich ab

EM in Finnland

DFB-Frauen watschen Norwegen ab

DFB-Pokal, 2. Runde

Köln empfängt Wolfsburg

Wissenscommunity