HOME
Fallen wohl für den Rest des Turniers aus: Mario Gomez, Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira

Verletzungspech für Deutschland

EM-Aus für Gomez - und auch Khedira und Schweinsteiger fallen wohl aus

Schock für die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: Mario Gomez kann bei der EM in Frankreich nicht mehr spielen.Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger sind ebenfalls schwerer verletzt. Nur eine kleine Restchance bleibt.

Vierfachmord von Annecy

Erste Festnahme nach Bluttat auf Campingplatz

Vierfachmord in Ostfrankreich

Die grausamen vier Minuten von Annecy

Von Sophie Albers Ben Chamo

Verbrechen in den Alpen

Vierfachmord-Zeuge dachte an Krimiserie "CSI Miami"

Vierfachmord in den Alpen

Entwarnung nach Sprengstoffverdacht

Vierfachmord: Womöglich Sprengstoff im Haus der Opfer

Vierfach-Mord in den Alpen

Eine brutale und blitzschnelle Exekution

REPORTAGE: Eine Spur im Mordfall führt nach London

Vierfach-Mord in Frankreich

Alle Opfer durch Kopfschuss getötet

Mysteriöser Vierfachmord in Frankreich

"Sicher ist nur, dass sie töten wollten"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Vier Tote auf Waldparkplatz bei Annecy

Zwei Mädchen überleben mysteriösen Mord in Frankreich

Mehr Sport

Das Sportjahr 2011 im Überblick - Teil zwei

Mehr Sport

IOC vergibt Olympia 2018 an Pyeongchang

München ist mit Olympia-Bewerbung gescheitert

Keine Chance gegen Pyeongchang

+++ Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018 im Liveticker +++

Und die Spiele gehen nach - Pyeongchang

Vergabe der Olympischen Winterspiele 2018

München setzt zum Schlussspurt an

Olympia-Vergabe 2018

Pyeonchang ist Münchens größte Gefahr

Olympiabewerbung 2018

München zittert sich ins Finale

Olympia 2018 in München

Nun begeistert euch doch endlich!

Olympische Spiele 2018 in München

Bauern-Aufstand stört Olympia-Hoffnung

Münchens Bewerbung um die Winterspiele 2018

Garmisch rebelliert gegen Olympia

Tour-Dominator Contador

Doping-Fragen unerwünscht

Tour de France

Contador überrollt Armstrong und Co.

Olympia-Update, Tag 15

Friedrich geht beim Hochsprung unter

Wissenscommunity

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.