HOME

"Die Höhle der Löwen"-Kandidat: Wie Papa Türk Knoblauch-Gestank nach dem Essen abschaffen will

Papa Türk will heute in "Die Höhle der Löwen" Geld einsammeln. Der giftgrüne "Knobi-Killer" soll gegen Mundgeruch helfen. Im Interview verrät einer der Gründer, dass die Brause aber offensichtlich auch Schnaps-Gestank bekämpft.

Papa Türk bei Die Höhle der Löwen

Papa Türk bei "Die Höhle der Löwen"

Der Döner gilt in Deutschland als besonders beliebtes Fastfood: Rund zwei Millionen Salat-Fleisch-Taschen gehen über den Kebap-Tresen. Doch so lecker der Snack auch sein mag: Danach stinkt man tierisch nach Zwiebeln und Knoblauch. Vor einem Bewerbungsgespräch, einem Date oder einem Meeting sollte man sich den Döner verkneifen.

Wie ärgerlich, fanden Roman Will und Jan Plewinski. Die beiden erfanden mit Hilfe der Hochschule Ostwestfalen-Lippe Papa Türk - einen Drink auf Molkebasis, der durch den grünen Farbstoff der Pflanzen wirkt. Das Chlorophyll soll im Stoffwechsel dafür sorgen, dass der Atem nicht stinkt. Und wozu die Molke? Macht es möglich, dass die Dose pfandfrei im Handel steht.

"Wir wollten ein Getränk zum Döner entwickeln", sagt Will zum stern. "So wie Cola zum Burger oder Bier zur Currywurst wollen wir, dass Papa Türk zum Döner getrunken wird." Rund ein Jahr tüftelten die beiden an der Rezeptur. Wie schafft man es, dass man nach Zwiebeln und Knoblauch nicht mehr stinkt? Ein altes Hausmittel setzt auf Petersilie. Wer das grüne Kraut kaut, soll den Gestank im Mund auch loswerden. "Petersilie hat auch einen hohen Chlorophyll-Gehalt. Deshalb hilft das Kauen auch", erklärt Will. 

Aus "Die Höhle der Löwen": Papa Türk im Test: Wie schmeckt der Knobi-Killer?
Papa Türk bei Die Höhle der Löwen

Pap Türk ist ein Getränk auf Molkebasis (dadurch wird kein Pfand auf die Dosen fällig). Die Gründer bezeichnen den Trunk als "Knobi-Killer" - der hohe Anteil Chlorophyllin (der Farbstoff, der Pflanzen grün färbt) soll fiesen Mundgeruch nach Knoblauch, Zwiebel und Co. neutralisieren.

Papa Türk wirkt erst nach einer Stunde

Papa Türk nutzt ebenfalls Chlorophyll als Geruchsneutralisator. Eine Dose soll gegen den Gestank eines Döners wirken, so die Gründer. "Es hat die wildesten Selbstversuche von Leuten mit Papa Türk gegeben", erzählt Will. Wer gleich zehenweise Knoblauch isst, müsse mehr Papa Türk trinken, meint Will. Die Wirkung der Limo setzt übrigens erst nach einer Stunde ein, so die Gründer. Grund dafür: Papa Türk überdeckt nicht den Geschmack oder Gestank, sondern wirkt im Stoffwechsel. 

Papa Türk hilft gegen Schnaps

Doch offenbar kann der Drink noch mehr. Denn auch ein Mitarbeiter eines Kebap-Ladens im Bremen schwört auf Papa Türk, wissen die beiden Gründer. "Der Typ hat schon ein leichtes Alkoholproblem", sagt Will. Auch während der Schichten in dem Dönergeschäft würde der Mitarbeiter trinken - und nach Feierabend von seiner Frau richtig Ärger bekommen, wenn er mit einer Fahne in der Tür steht. "Seit er Papa Türk trinkt, riecht seien Frau nichts mehr", sagt Will. "Ehrlich, der Mann schwört, dass er nicht mehr nach Alkohol stinkt. Keine Fahne mehr." 

Themen in diesem Artikel