HOME
Interview

BH-Shop aus "Die Höhle der Löwen": "Alle Frauen in unserer Familie sind mit einer großen Oberweite gesegnet"

Die Schwestern Sabrina Schönborn und Laura Gollers präsentieren heute Abend ihren Shop "Sugarshape" in "Die Höhle der Löwen". Wie sie auf die Idee kamen für einen Versandhandel für Dessous in großen Größen? "Pure Frustration."

In "Die Höhle der Löwen" wird das Sugarshape-Konzept vorgestellt

In "Die Höhle der Löwen" stellen die Schwestern Sabrina Schönborn (l.) und Laura Gollers ihren Versandshop Sugarshape vor

Frau Schönborn, Sie haben zusammen mit ihrer Schwester einen BH-Versandshop für kurvige Frauen auf die Beine gestellt. Wie kommt man auf so eine Idee?

Die Idee ist aus purer Frustration entstanden. Alle Frauen in unserer Familie sind mit einer großen Oberweite gesegnet und haben einfach keinen schönen BH in ihrer Größe finden können. Immer wieder wurden wir aus Geschäften geschickt mit dem Hinweis, wir sollen uns doch im Sanitätshaus oder auf der Reeperbahn umsehen. Da haben wir uns gedacht: Zwischen Apotheke und Sex-Shop muss es doch einen Laden geben, der passende BHs für Frauen mit viel Oberweite verkauft. So entstand die Idee für Sugarshape.

BHs gibt es mittlerweile überall zu kaufen - sogar beim Discounter. War dort nichts Passendes dabei?

Modeketten und Discounter lassen nur für die große Masse an Frauen produzieren, die Standardgrößen tragen. So landen nur die am meisten nachgefragten BHs im Laden. Frauen mit viel Busen haben das Nachsehen. Das zweite Problem ist: Große Modeketten legen keinen Wert auf Beratung. Auf der anderen Seite wissen viele Frauen nicht, welche Größe sie überhaupt tragen. Das wollen wir ändern.

Wie?

Frauen können auf unserer Seite einen Fragebogen ausfüllen. Sie geben ihre Maße, den Brusttyp, und die Wäschevorlieben an. Unsere Fitting-Experten sehen sich die Angaben an und überlegen, welche von unseren Modellen am besten zu der individuellen Kundin passen. Im Anschluss schicken wir eine sogenannte "ViB-Box" mit vier verschiedenen Sets zu ihr nach Hause – ViB ist das Kürzel für "Very important Boobs". Die Wäsche kann sie in Ruhe und bequem zu Hause anprobieren und behält nur das, was ihr wirklich gefällt. Den Rest kann sie kostenfrei zurückschicken.

Dritte Staffel auf Vox: Das sollten Sie über "Die Höhle der Löwen" wissen

Woher wissen die Frauen, welche Größe sie tragen?

Sie messen sich zu Hause selbst mit einem Maßband aus. Dafür haben wir eigens unsere Sugarshape-Größe entwickelt: Die Frauen messen ihren Unterbrust- und den Brustumfang. Die Werte, die gemessen wurden, entsprechen der jeweiligen Größe. Wenn der Unterbrustumfang 70 Zentimeter beträgt und der Brustumfang 90 Zentimeter, ist das die Größe 70/90.

Warum haben Sie das eigene Größensystem entwickelt?

Die BHs, die es im Handel zu kaufen gibt, unterscheiden sich oft in der Größe. Eine Größe 75 B fällt bei zwei verschiedenen Herstellern völlig unterschiedlich aus. Durch unser eigenes System erreichen wir, dass die BHs besser passen.

Welche Größen haben Sie im Angebot?

Wenn man herkömmliche Standardgrößen nimmt, haben wir im Bereich der Cups die Größen A bis I im Angebot. Beim Unterbrustumfang variiert die Spannweite zwischen 65 und 105 Zentimetern.

Wo werden die BHs gefertigt?

Unser Versand befindet sich in Niedersachsen, die Wäsche selbst wird in China gefertigt. Dort haben wir eine tolle Produktion, mit der wir bereits seit längerem zusammenarbeiten. Gerade im Bereich "Big Cups" ist es wichtig, mit guten Leuten zusammenzuarbeiten. Da walten mitunter starke physische Kräfte, die es erstmal auszulisten gilt.

Sie haben gleich zwei Investoren für sich gewinnen können: Judith Williams und Frank Thielen. Hatten Sie mit einem solchen Erfolg gerechnet?

Wir waren total überrascht und glücklich, dass gleich zwei Löwen angebissen haben. Das war für uns unglaublich spannend und aufregend - einfach ein purer Adrenalin-Kick. Uns war von Anfang an klar, dass wir vor allem Judith Williams als einzige Frau in der Runde überzeugen mussten. Wir wussten: Wenn sie nicht mitzieht, wird es schwer, die Männer von dem Projekt zu überzeugen.

Wie geht es jetzt weiter?

Nach der Aufzeichnung der Show standen wir in intensivem Austausch mit den beiden Löwen. Mit Judith haben wir zum Beispiel an neuen Produktideen gearbeitet und mit Frank an unserer Onlinestrategie. Zwar ist am Ende der Deal aus der Show doch nicht zustande gekommen, aber es gibt bereits Ideen für eine zukünftige Kooperation.

"Die Höhle der Löwen": Alle News zur aktuellen Staffel gibt's hier

Die Höhle der Löwen: Die Abflussfee: Ein Duftstein gegen Haare und Schimmel im Waschbecken
Abfluss-Fee

Die Abfluss-Fee: Mit dem neuartigen Abfluss-Stopfen mischt Sanitär-Installateur und Erfinder Karl-Heinz Bilz die Höhle der Löwen auf.

Interview: Ilona Kriesl