HOME
Der schnauzbärtige Mr Monopoly hat in der angekündigten Version ausgedient

Spieleklassiker

Monopoly bringt Frauen-Version heraus, in der Männer weniger Geld bekommen

Der schnauzbärtige Mr Monopoly wird durch seine Nichte Ms Monopoly ersetzt und die Regeln bevorteilen Frauen. Hersteller Hasbro bringt eine spezielle Version seines Spieleklassikers heraus.

Ein Monopoly-Spiel.

Unbekannte Regel

Wetten, dass Sie Monopoly immer falsch gespielt haben?!

Ein Mensch spielt Monopoly

Voice Banking

"Schlossallee kaufen": Monopoly bringt neue Version mit Sprachassistenten auf den Markt

Monopoly feiert 84. Jubiläum mit Echtgeld

84-jähriger Spieleklassiker

Monopoly verkauft Jubiläumsedition mit echtem Geld

US-Komiker Kevin Hart bei der "Jumanji"-Premiere in London am 7. Dezember 2017.

Kevin Hart

"Monopoly"-Verfilmung mit dem Comedy-Star

Verpackung der US-Ausgabe "Monopoly for Millennials"

Edition für Generation Y

Mein Urlaub, mein Fahrrad, mein Kopfhörer: Monopoly für Millennials

NEON Logo
Zwischen zwei Würfel steckt der Ring, mit dem Kevin um Kristins Hand anhält

Heiratsantrag

In einem selbstgebauten Monopoly-Spiel versteckte Kevin DEN Ring – und sie hat JA gesagt

Von Susanne Baller
Ex-Profifußballer Jermaine Pennant - damals noch im Trikot von Stoke City

Perverses Spiel

Extrem frauenverachtend: Ex-Fußballer spielte mit Kollegen "Mädchen-Monopoly“

NEON Logo

Beste Freunde

Ben Affleck und Matt Damon verfilmen den McDonald's-Monopoly-Skandal

Im Dunkeln ist gut munkeln

Tweets der Woche

"Mama, mach bitte die Lampe aus, meine Ohren vertragen kein Licht!"

Die Verpackung der neuen Monopoly-Edition für Schummler

Neue Edition

Monopoly kommt jetzt auch in einer Schummel-Version

Von Wiebke Tomescheit
Die Tanz-Geigerin Lindsey Stirling hat es mit Youtube-Videos zu Welterfolg gebracht

Tanzende Geigerin

Lindsey Stirling, der unbekannteste Megastar der Welt

NEON Logo
Nachrichten Deutschland: Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen

Nachrichten aus Deutschland

Vergewaltigung einer Seniorin - Beschuldigter festgenommen

Muhammad Ali mit seinem Monopoly-Spiel, 1963 im Haus seiner Eltern in Louisville

Steve Schapiro über Muhammad Ali

Der Mann, der mit Cassius Clay Monopoly spielte

Von Sophie Albers Ben Chamo
Brettspiele für Smartphones

Memory, Kniffel, Monopoly

Der neue Boom der Brettspiel-Apps

Zum 80. Geburstag des Brettspiels

In diesem Monopoly-Spiel stecken 20.000 Euro

Mit diesen Spielen hat die ganze Familie Spaß.

Geschenkideen zu Weihnachten

Diese Brettspiele sind bestimmt nicht langweilig

"Günther Jauch" zu Homo-Ehe

Sterben wir etwa bald aus?

Games Check - Spielemagazin

Schöne Bescherung mit "World of Warcraft"

Bahnhofbau in Stuttgart

Monopoly 21 - Die Strategie der Investoren

Online-"Monopoly"

Gehe nicht über "Los", aber über Google Maps

Weimers Woche

Obamas Monopoly

Monopoly

Wie mein Geld gierig wurde

"PokerTH Portable"

Portables Pokern

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.