HOME

15 Akku-Tricks: So hält das iPhone länger durch

Die geringe Akku-Laufzeit ist beim iPhone das größte Ärgernis - dabei hält es mit wenigen Tricks viel länger durch. Mit diesen 15 einfachen Tipps holen Sie alles aus Ihrem iPhone.

Von Malte Mansholt

Trick 3: Schnelleres Laden  Die meisten Apple-Fans besitzen mehr als ein Gerät aus Cupertino. Falls Sie also neben dem iPhone auch ein iPad Ihr Eigen nennen, gibt es eine besonders schnelle Lademethode: Nutzen Sie statt des iPhone-Netzteils das des iPads. Dank der höheren Stromstärke lädt das iPhone deutlich schneller. Uneingeschränkt ist das aber leider nicht zu empfehlen: Der Akku leidet auf Dauer und hält mit der Zeit kürzer durch.

Trick 1: Schnelleres Laden Die meisten Apple-Fans besitzen mehr als ein Gerät aus Cupertino. Falls Sie also neben dem iPhone auch ein iPad Ihr Eigen nennen, gibt es eine besonders schnelle Lademethode: Nutzen Sie statt des iPhone-Netzteils das des iPads. Dank der höheren Stromstärke lädt das iPhone deutlich schneller. Uneingeschränkt ist das aber leider nicht zu empfehlen: Der Akku leidet auf Dauer und hält mit der Zeit kürzer durch.

Fragt man, was das nächste iPhone haben sollte, ist eine Antwort immer dabei: Eine längere Akkulaufzeit wünschen sich die Apple-Fans schon seit Jahren. Mit dem riesigen iPhone 6s Plus und dem kleinen iPhone SE (hier bei uns im Test) hat Apple aktuell zwar gleich zwei Modelle im Angebot, die etwas länger durchhalten. Wunder darf man von denen aber auch nicht erwarten. Und auch das kommende iPhone 7 wird nach aktueller Gerüchtelage wohl keine Akku-Wunder vollbringen.

Da bleibt den Nutzern wenig übrig, als mit dem zu arbeiten, was man hat. Zum Glück kann man mit diesen 15 Tricks die Laufzeit jedes iPhones verlängern - ohne dafür riesige Kompromisse eingehen zu müssen. Wir verraten, wie das geht.

Weitere Themen